Seite 5 von 6
#61 RE: Sprüche & Zitate von strangers 14.05.2011 11:59

Zitat von Bin Online
Man sollte nicht über ein Forum herziehen, in dem man sich während des Ausfalles hier pudelwohl gefühlt hat.

carpe diem





Wenn die Mutter nach Zwiebeln riecht und der Vater nach Knoblauch, kann die Tochter nicht nach Rosen duften.

#62 RE: Sprüche & Zitate von Diamantbohrer 15.05.2011 20:14

Zitat von Bin Online
Man sollte nicht über ein Forum herziehen, in dem man sich während des Ausfalles hier pudelwohl gefühlt hat.

carpe diem



Richtig!

#63 RE: Sprüche & Zitate von Pharus 15.05.2011 20:20

avatar

Ein bißchen mehr Frieden
und weniger Streit.
Ein bißchen mehr Güte
und weniger Neid.
Ein bißchen mehr Wahrheit
immerdar und viel mehr
Hilfe bei Gefahr.
Ein bißchen mehr „Wir“
und weniger „Ich“
Ein bißchen mehr Kraft
und nicht so zimperlich;
und viel mehr Blumen
während des Lebens.
Denn auf den Gräbern
sind sie vergebens.

#64 RE: Sprüche & Zitate von strangers 15.05.2011 20:22

Zitat von Pharus
Ein bißchen mehr Frieden
und weniger Streit.
Ein bißchen mehr Güte
und weniger Neid.
Ein bißchen mehr Wahrheit
immerdar und viel mehr
Hilfe bei Gefahr.
Ein bißchen mehr „Wir“
und weniger „Ich“
Ein bißchen mehr Kraft
und nicht so zimperlich;
und viel mehr Blumen
während des Lebens.
Denn auf den Gräbern
sind sie vergebens.




okay...

#65 RE: Sprüche & Zitate von Diamantbohrer 15.05.2011 20:39

Daher muß man sich durchringen zur Freiheit;
diese aber erreicht man durch nichts anderes
als durch Gleichgültigkeit gegen das Schicksal.

Seneca, Vom glückseligen Leben

#66 RE: Sprüche & Zitate von ferry very good 15.05.2011 20:47

Es wird viel über Tapferkeit gesprochen,
Vielleicht sollte man mehr über Angst sprechen?!
Ein großartiger Freund von mir hat gesagt: "Ich solle keine Angst haben, wenn die Zeit reif wäre, würde ich meine Stärke finden."
Ich fand heraus, das die Angst meine Stärke ist. Die Angst, dass die Finsterniss obsiegen würde. Die Angst, dass deshalb gute Menschen ihr Leben verlieren könnten. Ich habe Angst vor dem Bösen was kommt, wenn ich nichts dagegen tue. Ich habe Angst....

#67 RE: Sprüche & Zitate von Diamantbohrer 15.05.2011 21:14

Die Angst ist verschwunden, wenn Sie ihr Ihre volle Aufmerksamkeit gewidmet haben.

Krishnamurti, Vollkommene Freiheit

#68 RE: Sprüche & Zitate von Matthias VonundzuEurabien 16.05.2011 05:41

"Derjenige muss in der Tat blind sein, der nicht sehen kann, dass hier auf Erden ein grosses Vorhaben, ein grosser Plan ausgeführt wird, an dessen Verwirklichung wir als treue Knechte mitwirken dürfen."

Winston Churchill...

#69 RE: Sprüche & Zitate von ferry very good 17.05.2011 20:02

Es ist tolles Wetter.
Die Vögel tun's.
Die Bienen tun's.
Schmetterlinge tun's.
Ich möchte auch -
aber ich kann nicht fliegen...schon doof...

#70 RE: Sprüche & Zitate von strangers 17.05.2011 20:07

Mensch: das einzige Wesen, das im Fliegen eine warme Mahlzeit zu sich nehmen kann.



Loriot

#71 RE: Sprüche & Zitate von Matthias VonundzuEurabien 17.05.2011 22:57

Zitat von ferry very good
Es ist tolles Wetter.
Die Vögel tun's.
Die Bienen tun's.
Schmetterlinge tun's.
Ich möchte auch -
aber ich kann nicht fliegen...schon doof...


Dafür gibt`s für uns Menschlein JA z.B die Eisenvögel...

#72 RE: Sprüche & Zitate von ferry very good 17.05.2011 23:24

Mark Twain wunderte sich, dass der Schnarcher sein eigenes Schnarchen nicht hört. Mich hingegen wundert etwas anderes, und zwar, dass sich manche Menschen beim wechseln ihrer Hemden nicht selber narkotisieren....
Bei dem Körpergeruch.

#73 RE: Sprüche & Zitate von macjennings 17.05.2011 23:30

Zitat von ferry very good
Mark Twain wunderte sich, dass der Schnarcher sein eigenes Schnarchen nicht hört. Mich hingegen wundert etwas anderes, und zwar, dass sich manche Menschen beim wechseln ihrer Hemden nicht selber narkotisieren....
Bei dem Körpergeruch.




#74 RE: Sprüche & Zitate von HLT 18.05.2011 12:33

Politikerspruch:

Was schert mich mein Geschwätz von gestern ?

#75 RE: Sprüche & Zitate von ferry very good 18.05.2011 19:28

Und du spürst, dass es irgendwann genug ist
Vergiss nicht, dass du auf Reisen bist,
auf einem sich entwickelnden Planeten,
der sich um sich selbst dreht mit 1500 Stundenkilometern.
Er umkreist mit 30 Kilometer pro Sekunde,
so hat man es berechnet,
die sonne, die quelle unser aller Energie
Die Sonne , du und ich und alle Sterne, die wir sehen,
wandern Kilometer am Tag,
im äußeren Spiralenarm, mit 64.000 Stundenkilometer
in der Galaxie, die wir nennen Sonnensystem.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz