Seite 14 von 14
#196 RE: Krise der Männlichkeit oder Re-Maskulinisierung der Gesellschaft? von macjennings 10.11.2012 16:45

@Marie

.....das ist eben der Unterschied zwischen einem Mann und einer Frau

finde ich ja positiv

Meine schoensten Momente habe ich nicht mit Menschen gefunden - vielleicht kommt das noch -

sondern in der einmaligen Natur Africas

daran denke ich tatsaechlich manchmal zurueck !!!!

#197 RE: Krise der Männlichkeit oder Re-Maskulinisierung der Gesellschaft? von marietta 10.11.2012 17:01

... sie waren meines Wissens doch nicht allein in Africa
... tun sie nicht jemanden unrecht
... wenn sie dieses so stehen lassen wollen

... lassen wir das!! ... es wird zu persönlich!! ... sy!!

#198 RE: Krise der Männlichkeit oder Re-Maskulinisierung der Gesellschaft? von macjennings 10.11.2012 17:19

@Marie

Ich war sehr oft alleine in Africa

keine Frau mach alles mit , was aussehalb ihrer noch vertraeglichen Norm ist

Auch heute finde ich die schoensten Momente noch alleine

in meinem Lieblingsland Bolivien

da wuerde auch keine Frau freiwillig manche Touren mitmachen

#199 RE: Krise der Männlichkeit oder Re-Maskulinisierung der Gesellschaft? von marietta 10.11.2012 18:13

... bei der Patagonientour sind Frauen ja auch nicht erwünscht
... habe ich gelernt^^

... lassen wir das!!

... oberflächlich und unfair der gegenüber, die > 30 Jahre an ihrer Seite gelebt hat!!

... have a nice evenning

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz