Seite 1 von 2
#1 ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von Bin Online 14.06.2012 07:54

avatar

ABKEHR VON EUROPA

Türkei wendet sich von Europa ab


Die Türkei wollte mal Mitglied der EU werden, aber die EU wollte sie nicht. Heute blicken Politik und Wirtschaft vom Bosporus verstärkt nach Osten - mit Erfolg. Denn dort liegen die Wachstumsmärkte des Landes.
weiterlesen beim Handelsmagazin

Das ist doch mal eine gute Meldung!
Die Türken sind noch nicht in der EU und fingen schon an, die EU zu erpressen, sie wollten verhindern, dass Zypern ab 1.Juli den EU-Ratspräsidentschaft übernimmt.

#2 RE: ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von ATATURKIYE 14.06.2012 20:27

Endlich !!! So haben zwei Seiten gewonnen ersten das Türkische Volk zweitens Europa.

#3 RE: ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von macjennings 14.06.2012 20:51

@ Ata .....

Die Tuerken haben es erkannt

auf ein sinkendes Schiff geht man nicht mehr !

#4 RE: ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von Bin Online 14.06.2012 22:27

avatar

Zitat von ATATURKIYE
Endlich !!! So haben zwei Seiten gewonnen ersten das Türkische Volk zweitens Europa.

Für die türkischen Mittelstandsbetriebe käme ein EU-Beitritt auch zu früh, wie sollten die die EU-Standards erfüllen?
Außerdem ist die EU im Moment auch viel zu instabil, um ein Land wie die Türkei aufzunehmen.
da sind einfach noch zu viele Baustellen da.
Zypern, Menschenrechte, Kurden & Aleviten, Genozid usw.

#5 RE: ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von Bin Online 14.06.2012 22:34

avatar

Zitat von macjennings
@ Ata .....
Die Tuerken haben es erkannt
auf ein sinkendes Schiff geht man nicht mehr !

Erdogan wollte und will auch gar nicht in die EU,
Er träumt von einer türkischen Regional- und Führungsmacht und da wäre die EU, deren Ziel ja eine gemeinsame Außenpolitik ist, eher hinderlich.
Die wirtschaftlichen Vorteile hat die Türkei ja bereits auch so.
Das mit dem sinkenden Schiff ist natürlich barer Unsinn, wenn die EU sinkt, sinken andere Regionen sicher noch dramatischer!

#6 RE: ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von ATATURKIYE 15.06.2012 00:49

Zitat von Bin Online

Zitat von ATATURKIYE
Endlich !!! So haben zwei Seiten gewonnen ersten das Türkische Volk zweitens Europa.

Für die türkischen Mittelstandsbetriebe käme ein EU-Beitritt auch zu früh, wie sollten die die EU-Standards erfüllen?
Außerdem ist die EU im Moment auch viel zu instabil, um ein Land wie die Türkei aufzunehmen.
da sind einfach noch zu viele Baustellen da.
Zypern, Menschenrechte, Kurden & Aleviten, Genozid usw.





Europa ist das Problem .

Zypern hat Zeit bis zum 1 Juli wir wollen eine Lösung aber sie nicht .
Kurdenproblem ? Eher PKK . Schau hab keine Lust das immer wieder zuwiederholen. In der Türkei leben 10-15 Mio Kurden davon wählen 10% die BDP eine Kurdische Partei
die im Parlament vertreten ist und 80% der Kurden wählen meist Türkische wie AKP,CHP,MHP am meisten die AKP und die Zahl erhöht sich in extremen weiter auch wenn ich kein Erdogan fan bin leistet er gute Arbeit .

http://www.pnn.de/politik/655962/
Guck mal hier rein Erdogan plant Kurdisch Kurse und die BDP will das nicht warum ? Sie ist doch Kurdisch oder nicht ? Wenn die Kurden unzufrieden wären in der Türkei würde die BDP weit über der MHP sein was nicht der fall ist .

Die Parteien Arbeiten an einem neuen Reform Paket was ende des Jahres erscheinen soll ,es soll einige grundgesetze ändern und mehr Rechte für Aleviten und Co. bringen .

Genozid ? Was meinst du ?

#7 RE: ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von macjennings 15.06.2012 01:24

@ BinO
....wenn die EU sinkt, sinken andere Regionen sicher noch dramatischer!
______________________________________________________________

Die EU wird weiter bestehen , die ist aelter als der EURO .

Die Tuerkei ist heute schon eine sehr einflussreiche Macht im Nahen Osten

Warum soll sie nicht an die ehemalige groesste und langfristigste Macht der Welt ( Osmanisches Reich ) wieder anknuepfen ?

Ich wuerde das sehr begruessen !!!

#8 RE: ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von Indochine 15.06.2012 01:55

Ihr seid wirklich lustig, wer will denn heute noch zur EU gehören??? Die EU ist Geschichte!!! Ein gescheiterter Pleiteclub, nichts weiter!!!

#9 RE: ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von Bin Online 15.06.2012 07:16

avatar

Zitat von macjennings
Die EU wird weiter bestehen , die ist aelter als der EURO .
Die Tuerkei ist heute schon eine sehr einflussreiche Macht im Nahen Osten
Warum soll sie nicht an die ehemalige groesste und langfristigste Macht der Welt ( Osmanisches Reich ) wieder anknuepfen ?
Ich wuerde das sehr begruessen !!!

Ihre "groesste und langfristigste Macht der Welt" (typischer kleineuropäischer Eierbecherhorizont) kann von mir aus ihre muslimischen Brüder wieder schikanieren, wie seinerzeit unter Sultan Orhan Gazi.
Die Perser werden den großen Führer Erdowahn sicher freudig begrüßen.

#10 RE: ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von Bin Online 15.06.2012 07:19

avatar

Zitat von Indochine
Ihr seid wirklich lustig, wer will denn heute noch zur EU gehören??? Die EU ist Geschichte!!! Ein gescheiterter Pleiteclub, nichts weiter!!!

Aber aber Indochine, es gibt eine Menge Menschen, die liebend gerne den Lebensstandard der Europäer hätten - trotz des derzeitigen Desasters.

#11 RE: ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von 15.06.2012 09:32

Es ist heilsam für manche Länder in der Nähe der EU zu sehen, dass die EU nicht als Selbstbedienungsladen für Wohlstand funktioniert.

Die EU muss selber in einer guten Kondition bleiben (was ohnehin nicht mehr der Fall ist), der Beitrittswerber muss auch wirtschaftlich und finanziell was einbringen, nicht nur auf die zu erwartenden Nettozahlungen schielen.

Diesen Ländern könnten Handelserleichterungen gewährt werden, das wird auch schon so praktiziert.

#12 RE: ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von Monchichi 15.06.2012 10:44

Bin Online
Aber aber Indochine, es gibt eine Menge Menschen, die liebend gerne den Lebensstandard der Europäer hätten - trotz des derzeitigen Desasters.
---------------------------------------------------------------------------------------

ja aber die EU macht was den Lebensstandard betrifft rasante Rückschritte.....Ein cleveres Land sollte sich immer an den Fortschritten orientieren! Die Türken haben das Glück noch Wählen zu können.
--------------------------------------------------------------------------------------
Für Deutschland gilt mit gehangen mit gefangen .....es gibt keine Möglichkeit zu entkommen und bei einem kompletten Zusammenbruch währe Deutschland der größte Verlierer in der Eu. Hätte Deutschland die Wahl wie eine Türkei in dieser Situation würde Deutschland sich genauso eher Richtung Osten sich Orientieren als sich an der Ruine Europas.
Europa wurde auf der falschen Statik aufgebaut und jetzt bröckelt die Fassade. Dieser Schaden bezahlt wiederum nicht die Oberschicht sondern die Mittelschicht und die Unterschicht und das ist nicht in Ordnung, obwohl die Oberschicht sehr viel Anteil daran hat das Europa am zusammenbrechen ist.

Wir werden versklavt vom Euro und den Banken und leider gibt es kein entkommen=( Koste es was es wolle

#13 RE: ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von ATATURKIYE 15.06.2012 11:17

Zitat von macjennings
@ BinO
....wenn die EU sinkt, sinken andere Regionen sicher noch dramatischer!
______________________________________________________________

Die EU wird weiter bestehen , die ist aelter als der EURO .

Die Tuerkei ist heute schon eine sehr einflussreiche Macht im Nahen Osten

Warum soll sie nicht an die ehemalige groesste und langfristigste Macht der Welt ( Osmanisches Reich ) wieder anknuepfen ?

Ich wuerde das sehr begruessen !!!




Wird sie aber nicht da das Weiße Europa an Islamophobie leidet die meisten sind Medienopfer nur merken sie es selbst nicht..

#14 RE: ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von thomas weber 15.06.2012 11:33

Die EU wird die Türkei mehr brauchen, als umgekehrt. Die gegenwärtige "kalte Schulter" vor allem Deutschlands wird auch hier für Europa und damit auch für Deutschland sehr teuer werden.

#15 RE: ABKEHR VON EUROPA - Türkei wendet sich von Europa ab von nupagadi 15.06.2012 17:20

Die Türken haben Recht.Die EU ist nur ein Versuch, ein vereintes Europa zu schaffen. Schon wenn man bedenkt, was von der EU alles geregelt wird und festgeschrieben wird.! Da kann einen schon der Hut hochgehen. Die EU-Richtlinie für ein Malzbonbon soll 54 Seiten umfassen und so kommt eine Vorschrift nach der anderen.Die Induvidualität der einzelnen Nationen gehen dadurch verloren.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen