#1 Was hat Fußball im Gender-Forum zu suchen? von Bin Online 22.06.2012 12:22

avatar

Vielleicht mehr, als man (frau) glaubt.
Lest bitte einmal das Interview mit dem Philosophen Richard David Precht.



Philosoph Precht erklärt die Fußball-Euphorie

"Frauen haben den Fußball zivilisiert"


Fußball ist der Religionsersatz unserer Gesellschaft. Und: Die Spiele sind nicht mehr Kampf oder Krieg, sondern friedliche Events, sagt der Philosoph Precht. Im tagesschau.de-Interview erklärt er, wie Frauen den Fußball zivilisiert haben und wie aus der "Fast-Asi-Truppe" der 80er das nette Team von heute wurde.

zum Interview

#2 RE: Was hat Fußball im Gender-Forum zu suchen? von Christian Krippenstapel 23.06.2012 15:46

Zitat
Im tagesschau.de-Interview erklärt er, wie Frauen den Fußball zivilisiert haben und wie aus der "Fast-Asi-Truppe" der 80er das nette Team von heute wurde.






Wie heißt es doch so schön? "Der Erfolg hat immer viele Väter - aber die Niederlage ist ein Waisenkind!" Unsere Erfolge rechnen sich unsere Frauen ganz hoch an, nur unser Scheitern, DAS gehört uns immer ganz alleine!

Geschenkt!

#3 RE: Was hat Fußball im Gender-Forum zu suchen? von marietta 23.06.2012 16:48

... nicht zu vergessen, den Trost, den Frauen bei Niederlagen spenden
... oder das wir euch abholen, weil der Niederlagen oder auch Freudenumtrunk die Fahrtüchtigkeit beeinträchtig
... ohhh manno, Frauen sind anscheinend Wesen, mit denen man nur mit geschlossenen Augen in der Horizontale zusammen sein kann

... vorausgesetzt, sie haben keinen akuten Migräne-Anfall

#4 RE: Was hat Fußball im Gender-Forum zu suchen? von macjennings 23.06.2012 16:52

Der Precht gibt auch zu allem seinen Senf dazu - Schwaetzer dieser Heini !

#5 RE: Was hat Fußball im Gender-Forum zu suchen? von marietta 23.06.2012 16:59

... der Admin mag den Precht halt!!

#6 RE: Was hat Fußball im Gender-Forum zu suchen? von Christian Krippenstapel 23.06.2012 17:57

Zitat
... nicht zu vergessen, den Trost, den Frauen bei Niederlagen spenden
... oder das wir euch abholen, weil der Niederlagen oder auch Freudenumtrunk die Fahrtüchtigkeit beeinträchtig


Quatsch! Die sitzen am Rand, sehen hinreißend aus, riechen gut und lästern mit den anderen Hühnern über diese komischen, haarigen Biester, die da schnaufend im Schlamm ´rumtoben, weil sie offenbar nie erwachsen werden - um sich hinterher den Kapitän der Siegermannschaft zu angeln!

Habe ich übertrieben? Also für meine Verhältnisse nicht sehr ...

Zitat
... vorausgesetzt, sie haben keinen akuten Migräne-Anfall


Har, har, har! Der ist ja SOOO schlecht ... der könnte glatt von mir sein!

#7 RE: Was hat Fußball im Gender-Forum zu suchen? von marietta 23.06.2012 18:37

... ich war immer nur auf dem Fußballplatz, wenn die Jungs gespielt haben
... habe die Klamotten MoM-mäßig im Turnus gewaschen

Zitat von Krischan
Quatsch! Die sitzen am Rand, sehen hinreißend aus, riechen gut und lästern mit den anderen Hühnern über diese komischen, haarigen Biester, die da schnaufend im Schlamm ´rumtoben, weil sie offenbar nie erwachsen werden - um sich hinterher den Kapitän der Siegermannschaft zu angeln!



... ... sie sitzen wohl eher auf der Tribüne??
... meine Freundin ist mit dem besten 11 Meter Halter, oder wie das heißt, verheiratet
... auch so ein Leben, was ich nicht führen wollen würde
... es sei denn, ich bekäme ne Haushälterin
... deren ganzes Leben, und das der Kinder war nur auf Papas Trainings und Spielplan ausgerichtet
... mal schnell umziehen von Hamburg, nach Nürnberg, von Nürnberg nach Karlsruhe, dann wieder nach Hamburg

... ich weeß nicht!!

... was ist eigentlich mit Assauer?? ... gibt es da was Neues?? ... sy, fällt mir gerade ein!!

#8 RE: Was hat Fußball im Gender-Forum zu suchen? von Christian Krippenstapel 23.06.2012 19:42

Zitat
... ... sie sitzen wohl eher auf der Tribüne??


Also ehrlich gesagt häufiger auf dem Fahrrad. Hab´s nicht so mit Fußball, da interessieren mich andere Sportarten mehr und die will ich auch selber betreiben.

Zitat
... meine Freundin ist mit dem besten 11 Meter Halter, oder wie das heißt, verheiratet


[klugscheiß]Ähhh ... Torwart, glaube ich![/klugscheiß]

Zitat
... auch so ein Leben, was ich nicht führen wollen würde
... ich weeß nicht!!
... es sei denn, ich bekäme ne Haushälterin


Wieso? Müßten Sie denn weniger oft umziehen, wenn Sie ´ne Haushälterin bekämen?

Zitat
... deren ganzes Leben, und das der Kinder war nur auf Papas Trainings und Spielplan ausgerichtet
... mal schnell umziehen von Hamburg, nach Nürnberg, von Nürnberg nach Karlsruhe, dann wieder nach Hamburg


Ganz normales Schicksal von Spitzenkräften. Warum läßt sie sich nicht scheiden? Dann kann sie immer im Haus bleiben und die Kohle kommt trotzdem ... ach so, Liebe! Na, glauben wir´s mal!

Zitat
... was ist eigentlich mit Assauer?? ... gibt es da was Neues?? ... sy, fällt mir gerade ein!!


Der hat Alzheimer und von der Thomalla bereits den ultimativen Fußtritt kassiert ... soll ich das jetzt interpretieren? Lieber nicht!

#9 RE: Was hat Fußball im Gender-Forum zu suchen? von marietta 23.06.2012 19:54

... heute wieder besonders kniefieselig??

...

Zitat
Kargus ist bis heute (2011) mit insgesamt 24 gehaltenen Strafstößen der beste „Elfmetertöter“ der Bundesliga-Geschichte.


... meine den, unsere Kinder sind zusammen zur Schule gegangen!!

Zitat
Wieso? Müßten Sie denn weniger oft umziehen, wenn Sie ´ne Haushälterin bekämen?


... nein, sicherlich nicht
... aber ich müsste mich nicht die minutiöse Nahrungszubereitung kümmern!!

Zitat
Ganz normales Schicksal von Spitzenkräften. Warum läßt sie sich nicht scheiden? Dann kann sie immer im Haus bleiben und die Kohle kommt trotzdem ... ach so, Liebe! Na, glauben wir´s mal!



... wieder ganz besonderer Sarkasmus Tag, oder watt!!
... ja, bei manchen, einigen, vielen klappt das mit der Ehe
... nur wir haben es eben nicht hinbekommen
... Schicksal??

#10 RE: Was hat Fußball im Gender-Forum zu suchen? von Bin Online 23.06.2012 20:01

avatar

Zitat von macjennings im Beitrag #4
Der Precht gibt auch zu allem seinen Senf dazu - Schwaetzer dieser Heini !
Es ist das Privileg der Philosophen, sich zu allem zu äußern. Ohne diese "Spezies" würden wir uns noch von Baum zu Baum bekämpfen.

Zitat von Johan Wofgang von Goethe
Wer die Menschen behandelt,
wie sie sind, macht sie schlechter,
Wer die Menschen aber behandelt,
wie sie sein könnten, macht sie besser.

Zitat von marietta im Beitrag #5
... der Admin mag den Precht halt!!
Petze!


#11 RE: Was hat Fußball im Gender-Forum zu suchen? von marietta 23.06.2012 20:04

Zitat
Zitat von marietta im Beitrag #5
... der Admin mag den Precht halt!!
Petze!



... ich unterstelle mac jetzt mal, dass er da auch ohne meinen input drauf gekommen wäre!!

#12 RE: Was hat Fußball im Gender-Forum zu suchen? von Christian Krippenstapel 23.06.2012 20:06

Zitat
... heute wieder besonders kniefieselig??


Wie jetzt? Ist doch nicht schlimmer als sonst ...

Zitat
Zitat Kargus ist bis heute (2011) mit insgesamt 24 gehaltenen Strafstößen der beste „Elfmetertöter“ der Bundesliga-Geschichte.
... meine den, unsere Kinder sind zusammen zur Schule gegangen!!


Ach DER - verstehe!

Zitat
Wieso? Müßten Sie denn weniger oft umziehen, wenn Sie ´ne Haushälterin bekämen?


... nein, sicherlich nicht
... aber ich müsste mich nicht die minutiöse Nahrungszubereitung kümmern!!


Ach so - Sie meinen eine Köchin. Das leuchtet sogar mir ein.

Zitat
ZitatGanz normales Schicksal von Spitzenkräften. Warum läßt sie sich nicht scheiden? Dann kann sie immer im Haus bleiben und die Kohle kommt trotzdem ... ach so, Liebe! Na, glauben wir´s mal!



... wieder ganz besonderer Sarkasmus Tag, oder watt!!
... ja, bei manchen, einigen, vielen klappt das mit der Ehe
... nur wir haben es eben nicht hinbekommen
... Schicksal??


Nicht doch, Marietta! Sooo böse bin ich doch gar nicht. Habe sogar schon festgestellt, daß die Sonne trotzdem noch scheint und der größte Flop vielleicht der größte Glücksfall ist. Daß eine gescheiterte Ehe nicht das Ende alles Guten im Leben ist muß ich Ihnen doch nicht erklären, oder?

#13 RE: Was hat Fußball im Gender-Forum zu suchen? von marietta 23.06.2012 20:14

... wow!! ... definitiv ein Schritt vorwärts!!

... bin ganz stolz auf sie!!

#14 RE: Was hat Fußball im Gender-Forum zu suchen? von Christian Krippenstapel 23.06.2012 20:57

Na - und ICH erst!



Schönen Abend noch!

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz