Seite 4 von 4
#46 RE: Nichts ist gut in der Türkei von universumtv 10.09.2014 13:17

Gerade eben im Phoenix als Laufschrift: Internetseiten können jetzt auch OHNE Gerichtsbeschluss gesperrt werden. Na, wer sagts denn? Fortschritte in der Demokratur sind also doch möglich.
Und da sag einer mal was gegen den neuen Praesidenten!!!

#47 RE: Nichts ist gut in der Türkei von Bin Online 10.09.2014 15:14

avatar

Den meisten Türken wird dies am Hintern vorbei gehen, wen interessiert in der Türkei Meinungsfreiheit, Hauptsache Recep ist gesund.

Das neue Gesetz sieht außerdem eine Vorratsspeicherung bei der Internetbehörde vor. Sie erhält das Recht, die Surfgewohnheiten von Internetnutzern zwei Jahre lang zu speichern und die Daten auf richterliche Anordnung an die Sicherheitsbehörden weiterzugeben.
Zeit | 10.09.2014


Das sollten wir, zumindest für unsere moslemischen Mitbürger, auch einführen.
Wir würden nicht nur Straftaten leichter aufklären, sondern wir würden ihnen das Gefühl geben, dass sie zuhause sind.

#48 RE: Nichts ist gut in der Türkei von universumtv 10.09.2014 16:49

Irgendwie sehr wahr. Aber das trauen die sich hierzulande NIE!

#49 RE: Nichts ist gut in der Türkei von pinguin 10.09.2014 17:04

Zitat von universumtv im Beitrag #48
Irgendwie sehr wahr. Aber das trauen die sich hierzulande NIE!



Man muss diese armen Menschen doch mal verstehen. Sie wurden ihrer Heimat und ihrer Wurzeln beraubt. Sie kommen in ein völlig fremdes Land, dessen Sprache und Kultur sie nicht verstehen. Und da kommen doch plötzlich Menschen auf sie zu, die SOFORT verstanden werden, weil es ebenfalls arme und heimatlose Brüder sind, die aber schon länger im Paradies leben. Und dann helfen diese netten Menschen einem noch, das Gastland zu betrügen. Gleichzeitig verhindern diese netten Menschen dann noch, das die Neuankömmlinge soziale Kontakte zu den Ungläubigen aufnehmen. Es ist wirklich schwer, sich ohne Hilfe in einem fremden Land zurechtzufinden.

So- genug Mitleid und Ironie!!!

Wenn diese deppen so leben wollen wie ihre Väter bzw. Großväter, sollen sie doch in die Türkei oder ein anderes Land ihrer Väter zurückkehren und dort den Dicken machen. Geht nach Hause, wir brauchen euch hier nicht.

#50 RE: Nichts ist gut in der Türkei von universumtv 10.09.2014 19:06

Das ist jetzt sehr grob. Es gibt welche, die sich prima integriert haben; ich kenne welche. Aber: die sind ALLE älter. Die "Neuankömmlinge" WOLLEN das aber garnicht. Zwar nicht pauschal, aber oft. Und genau die sollte man möglichst schnell wieder loswerden.

#51 RE: Nichts ist gut in der Türkei von Bin Online 28.12.2014 08:02

avatar

SPON | 27.12.2014

Israel-Feinde in der Türkei: Erdogan-Anhänger feiern Hamas-Chef

Die türkische Regierung zeigt demonstrativ Nähe zur radikal-islamischen Hamas. Deren Chef Khaled Mashal trat überraschend bei einem Kongress der Erdogan-Partei AKP auf. Seine Rede wurde begleitet von "Nieder mit Israel"-Rufen.

Weiterlesen....
Jetzt wächst zusammen, was zusammen gehört.

Es geht weiter mit einer Märchenstunde des Kalifen Erdogan.

„Die Türkei hat die freieste Presse der Welt“ schwadronierte der Kalif, Journalisten sehen dies etwas anders.

Laut eines ranghohen Regierungsberaters Erdogans will die Türkei zu 100% in die EU, natürlich nur, wenn die Türkei in der EU einen Platz in der ersten Liga bekommt.

#52 RE: Nichts ist gut in der Türkei von Einherier 28.12.2014 11:08

Das Neueste:
Erdogan plant die Wiedereinführung der osmanischen Sprache von vor Mustafa Kemal.

Als nächster Schritt (meine Vermutung) ist die Abschaffung des lateinischen Alphabets zugunsten der arabischen Schrift!

Danach steht der Ernennung Sultan Erdowahns zum Kalifen nichts mehr im Wege!

Quelle:
Tagespresse heute

#53 RE: Nichts ist gut in der Türkei von pinguin 28.12.2014 12:53

Türkei und Hamas gegen Israel

Bei einem Besuch in der Türkei sagte der Hamas-Chef unter anderem folgendes:Mashal gratulierte den Parteianhängern im Saal dazu, Davutoglu und den Präsidenten Recep Tayyip Erdogan als "Führer" zu haben. Eine demokratische, stabile und fortschrittliche Türkei sei für alle Muslime eine Quelle der Kraft, fügte Mashal hinzu.(Spiegel Online)

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz