#1 John Lennon-Mörder bemüht sich zum achten Mal erfolglos um Haftende von Bin Online 23.08.2014 07:41

avatar

John Lennon-Mörder bemüht sich zum achten Mal erfolglos um Haftende

New York – Dem Mörder des ehemaligen Beatles-Musikers John Lennon ist zum achten Mal die vorzeitige Entlassung aus dem Gefängnis verwehrt worden. Im Falle einer Freilassung sei mit einem erneuten Gesetzesverstoss von Mark David Chapman zu rechnen, urteilten die Haftprüfer.

Auch 2002, 2004, 2006, 2008, 2010 und 2012 lehnte das Gremium eine Bewährung ab. In zwei Jahren kann Chapman erneut einen Antrag stellen.
Lennons Witwe Yoko Ono hat sich wiederholt gegen ein Haftende ausgesprochen und kämpft jedes Mal, wenn eine Bewährung ansteht, gegen die Entlassung. Sie forderte, Chapman müsse bis zum Ende seines Lebens hinter Gittern bleiben.

Weiterlesen >> Blick.ch vom 23.08.2014
Da kann ich Yoko Ono nur zustimmen!
Bei uns wäre der Dreckskerl vermutlich seit 1990 wieder frei.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz