Seite 1 von 2
#1 Klick, pling, ficken von Bin Online 20.03.2015 10:46

avatar

taz | MARGARETE STOKOWSKI| 19.03.2015

Kolumne Luft und Liebe

Klick, pling, ficken


„Feministin“ klingt „ungebumst“, findet Carolin Kebekus. Ein Klassiker! Man hört immer wieder, dass Feministinnen keinen Sex haben. Haha. Hahahaha.

Weiterlesen....
Irgendwas scheint an der Aussage der taffen Carolin Kebekus dran sein, sonst hätte Margarete Stokowski nicht diesen Artikel geschrieben.
Mit einer erstaunlichen Vehemenz will sie den geneigten Lesern einreden, dass Feministinnen sehr wohl Sex haben und empört sich über Vokabeln wie ungebumst.

Hier frage ich mich, ob es bei Frauen nicht auch so ist, wie bei den Männern, bei denen bekanntermaßen umso weniger los ist, je mehr sie darüber schwätzen? Na ja egal, Stokowskis Resümee verdeutlicht jedenfalls, dass linksorientierte Frauen nicht nur von den Realitäten, sondern auch vom "bumsen" meilenweit entfernt sind.

#2 RE: Klick, pling, ficken von Jade 20.03.2015 11:11

<<Hier frage ich mich, ob es bei Frauen nicht auch so ist, wie bei den Männern, bei denen bekanntermaßen umso weniger los ist, je mehr sie darüber schwätzen? <<

Ich frage mich schon einige Zeit, was wohl die Motivation eines Herrn ist, der sich gerne im "Schmuddelbereich" aufhält. Sei es durch das Einstellen von geschmacklosen Fotos von Frauen oder durch offensichtliche Freude an ordinären Ausdrücken und Texten über "Geschlechtliches".
Die Antwort habe ich nunmehr erhalten: Man gönnt sich ja sonst nix...
Nein, ich bin sicherlich nicht prüde, habe nur wohl offenbar einen anderen "erleseneren" Geschmack.

#3 RE: Klick, pling, ficken von Bin Online 20.03.2015 11:20

avatar

"Schmuddelbereich"?
....wenn Sie das sagen.

Weder als ich den Artikel las, noch beim schreiben des Beitrages, dachte ich an Sie.
Können Sie mir noch einmal verzeihen?

PS: welche Frauenfotos sind denn geschmacklos, die ich hier einstelle?

#4 RE: Klick, pling, ficken von Blacky 01.04.2015 19:08

Die Autorin wird schon recht haben, das selbst die unschönste Trulla kein Problem haben wird, ein mann zu bekommen, aber was ist, wenn Feministen
aus Frauen bestehen die kein Wert auf Klick, pling, ficken legen ?

#5 RE: Klick, pling, ficken von Bin Online 01.04.2015 19:18

avatar

Dann halt nicht!
Im Prinzip ist das ein Nonsens-Thema, ich stellte es ein, weil wir hier schon immer so Genderthemen hatten, und weil ich grinste, als ich den Artikel las. Das wurde offenbar ein Nerv getroffen.

#6 RE: Klick, pling, ficken von Blacky 01.04.2015 19:25

und ich bin gerade darüber gestolpert, kam nicht umhin, mein Senf dazu zugeben

#7 RE: Klick, pling, ficken von Bin Online 01.04.2015 19:31

avatar

Na ja, während der großen Zeit der Feministinnen hier, wäre die Aussage von Carolin Kebekus ein Skandal gewesen.

#8 RE: Klick, pling, ficken von Blacky 01.04.2015 19:37

damit müssen sie leben, aber da gibt es in einem anderen Forum diese cerridwenn, eine Feministen mit so einer strubbigen Wildsau als Avatar, die nimmst locker und kann gut einstecken,
macht auch Spaß sich mit ihr zu unterhalten

#9 RE: Klick, pling, ficken von Bin Online 01.04.2015 19:39

avatar

Dann stell sie mal hier vor.
Im Moment schreibt hier eh keiner mehr groß.
Vielleicht bringt sie ja Leben in die Bude.

#10 RE: Klick, pling, ficken von Riddick 01.04.2015 19:48

Also kling, ping, ficken stimmt. Egal wie hässlich, findet sich immer ein *********der sonst nur *******

#11 RE: Klick, pling, ficken von Sibaliu 01.04.2015 19:58

Tztztztz Kerle , klar das ist wieder euer Thema, ditsch

#12 RE: Klick, pling, ficken von Bin Online 01.04.2015 20:01

avatar

Nicht für Blacky und mich!
Uns geht es hier in erster Linie um die Stellung der Frau in der Gesellschaft!

#13 RE: Klick, pling, ficken von Sibaliu 01.04.2015 20:03

jajaaa und typisch für Blacky das er das Thema wieder rausholt

#14 RE: Klick, pling, ficken von Blacky 01.04.2015 20:04

was ist mit mir ?

ich hab nichts rausgeholt, alles an seinem Platz

#15 RE: Klick, pling, ficken von Bin Online 01.04.2015 20:05

avatar

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz