Seite 1 von 2
#1 Erdogan schießt Russen-Jet ab! von Bin Online 24.11.2015 14:38

avatar

Jetzt hat der Knaller offenbar komplett seinen Verstand verloren.
Angeblich soll ein Russen-Jet auf türkisches Hoheitsgebiet gekommen sein.
Hätte der Norden der NATO jeden Russenflieger vom Himmel geholt, der in das NATO-Gebiet flog, Putin hätte keine Luftwaffe mehr.
Erdogan ist fester Bestandteil des IS, wann wacht die NATO endlich auf?

#2 RE: Erdogan schießt Russen-Jet ab! von Ruhrpottfan 24.11.2015 15:14

Das abgebildete Kampfflugzeug ist eine< F 104 Phantom>. Solche Flugzeuge werden von den Russen nicht geflogen. Das Flugzeug wurde vom Boden aus abgeschossen - was soll also dieses Bild? Das ist Journalismus auf niedrigstem Niveau. Wenigstens hat sich wieder einmal bestätigt, was denkende und informierte Menschen seit langem wissen - die Türken kämpfen auf der falschen Seite. Sie sind weder unsere Verbündeten noch gehören sie in die NATO oder in die EU.Die Türkei schießt die Gegner der IS - offensichtlich - über syrischem Hoheitsgebiet ab. Das zeigt, wie die Türkei tickt. Die EU sollte sich überlegen, ob sie in der Flüchtlingsfrage weitere Milliarden in die Türkei überweist. Ich bin - weiß Gott - kein Russenfan. Aber sollte die Maschine tatsächlich über Syrien abgeschossen worden sein, dann sollte ein für allemal klar sein, wo die Türkei steht.

#3 RE: Erdogan schießt Russen-Jet ab! von Bin Online 24.11.2015 15:52

avatar

Welches Bild meinst Du denn?
Putin nennt jetzt die Türkei einen Helfershelfer der Terroristen und droht der Türkei mit Konsequenzen.

#4 RE: Erdogan schießt Russen-Jet ab! von Sabo 24.11.2015 17:28

Wie lange darf der "Kaiser von Ankara" noch seine perfiden Spiele - national und international - spielen??
Nach diesem Ding den Nato Sicherheitsrat einzuberufen ist die nächste Frechheit von Erdogan. Laut Putin flog die SU 26 nicht über der Türkei - dieser und sein Umfeld sind zu Recht mehr als sauer : http://www.gmx.net/magazine/politik/anal...schuss-31159010
und stuft Ankara als IS Komplizen ein. Das ist Alles wirklich nicht der Sache (Kampf gegen den IS) und der durch Hollande eingeleiteten Annährung mit Russland dienlich

#5 RE: Erdogan schießt Russen-Jet ab! von Bin Online 24.11.2015 18:26

avatar

Erdogan hat ja bereits bei Beginn einen syrischen Jäger abgeschossen, der noch über syrisches Territorium flog.
Er ist schlichtweg ein Irrer und sonst nichts.
Mal schauen, was da noch alles passiert.

#6 RE: Erdogan schießt Russen-Jet ab! von Ruhrpottfan 24.11.2015 18:32

#3 BinOnline

Zitat
Welches Bild meinst Du denn?




Dieses!

#7 RE: Erdogan schießt Russen-Jet ab! von Bin Online 24.11.2015 18:38

avatar

... und das ist ein falsches Flugzeug?

#8 RE: Erdogan schießt Russen-Jet ab! von Ruhrpottfan 24.11.2015 19:55

#7 BinOnline

Zitat
.. und das ist ein falsches Flugzeug?



Von der Silhouette her, das ist meine Meinung , keine SS24. Ich frage mich, wieso haben die Piloten nicht die Schleudersitze betätigt.


Das ist die Sukhoi 24




Und das ist die F 104 Phantom


Anders kann ich es nicht erklären.
Gruß

#9 RE: Erdogan schießt Russen-Jet ab! von 64Werner 24.11.2015 21:16

Zitat
Ich frage mich, wieso haben die Piloten nicht die Schleudersitze betätigt.


Meiner Kenntnis nach konnten sich zwei Piloten aussteigen, wobei einer allerdinges umkam.

#10 RE: Erdogan schießt Russen-Jet ab! von Bin Online 24.11.2015 21:29

avatar

Zu den Fliegern kann ich nichts sagen, da kenne ich mich überhaupt nicht aus.

#11 RE: Erdogan schießt Russen-Jet ab! von pinguin 24.11.2015 21:48

Das Flugzeug sieht aber nicht wie ne Phantom aus. Das ist doch eher die SU24.

Ein Pilot soll tot sein und der anderen in Gefangenschaft bei den "Rebellen" in Syrien.

Die Meldungen sind da nicht ganz eindeutig.

Und warum der Vogel abgeschossen wurde, wird wohl nicht geklärt werden.

Der Volldepp in Ankara und seine Militärs werden immer das gleiche Fass aufmachen und die Russen auch.

Vor Gericht würde das so aussehen: Aussage gegen Aussage. Es muss ein Indizienprozess geführt werden, weil die Beweislage mehr wie wässerig ist.

#12 RE: Erdogan schießt Russen-Jet ab! von Bin Online 24.11.2015 21:53

avatar

Steinmeier weiß, wie immer, was jetzt zu tun ist und fordert, dass beide Parteien deeskalieren.
Putin soll (russische Quelle) seine Russen aufgefordert haben, die Türkei zu verlassen.

#13 RE: Erdogan schießt Russen-Jet ab! von pinguin 24.11.2015 22:01

Zitat von Bin Online im Beitrag #12
Steinmeier weiß, wie immer, was jetzt zu tun ist und fordert, dass beide Parteien deeskalieren.
Putin soll (russische Quelle) seine Russen aufgefordert haben, die Türkei zu verlassen.


GENAU SO MUSS ES SEIN!!! BEIDE im "Kampfanzug Sommer" (also Badehose) in einen Boxring. Wer gewinnt hat Recht!!

#14 RE: Erdogan schießt Russen-Jet ab! von Ruhrpottfan 24.11.2015 22:58

#11 pinguin

Zitat
Die Meldungen sind da nicht ganz eindeutig.



Der Sultan ist natürlich nicht der einzige, der da unten mit dem Feuer spielt, aber der dümmste. Er bekommt jetzt Ärger, wenn es denn ein russisches Flugzeug war und er darf sich feiern, wenn es ein Syrisches war. Wenn seine Türk-Eigenbau "Freund -Feind -Kennung" versagt hat, und er ein Französisches, Britisches oder Amerikanisches abgeschossen hat, dann prosit!Jetzt bin ich aber mal gespannt, auf welcher Seite die Nato steht - Profaschistisch/IS/Erdogan oder Völkerrecht Russland/Syrien. Die Luftblase der 'Westlichen Werte' zerplatzt gerade. Spannend, ich mach schon mal das Wohnmobil klar.Übrigens.......Schon merkwürdig..."Woher die Maschine kam, ist unbekannt."...wird denn der Türkische, bzw. Syrische Luftraum nicht überwacht oder kam die Maschine so einfach aus dem Nichts?

#15 RE: Erdogan schießt Russen-Jet ab! von pinguin 24.11.2015 23:12

# 14: UFO???

Die wissen ganz genau wo der Flieger herkam.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz