Seite 2 von 2
#16 RE: FIKTION TRIFFT WIRKLICHKEIT - Houellebecq – oder die ganz alltägliche Unterwerfung von Bin Online 07.02.2016 14:26

avatar

Noch nicht!
Frankreich und Deutschland wehren sich nicht, Frankreich ballert auf Sanddünen und Deutschland fotografiert es.
In beiden Ländern bleiben die Islamisten aber weitgehend unbehelligt.
Das sind die Parallelen, die mir ins Auge fallen.

#17 RE: FIKTION TRIFFT WIRKLICHKEIT - Houellebecq – oder die ganz alltägliche Unterwerfung von Einherier 08.02.2016 13:02

Denke mal,
daß die Mazyeks, Albogas &Co nur deshalb nicht lamentiert haben, weil Franzois konvertierte.

#18 RE: FIKTION TRIFFT WIRKLICHKEIT - Houellebecq – oder die ganz alltägliche Unterwerfung von Bin Online 08.02.2016 13:13

avatar

Eines hat der Roman zumindest erreicht, dass es mit einer islamischen Machtergreifung scherer wird.
Die Reaktionen auf Sylvester lassen da ja hoffen.
Ganz Deutschland diskutiert derzeit darüber!

#19 RE: FIKTION TRIFFT WIRKLICHKEIT - Houellebecq – oder die ganz alltägliche Unterwerfung von Bin Online 07.06.2018 14:40

avatar

Gestern zeigte "das Erste" die Verfilmung von Houellebecqs Bestseller "Soumission" - Unterwerfung.
Der Roman erschien vor zwei Jahren und zwischenzeitlich ist nichts geschehen, was Houellebecqs Fiktion widerspricht.
Ist schon gruselig!

Die gestern gezeigte Verfilmung fand ich Klasse, ersten die ungewöhnliche Form der Verfilmung, Francois moderierte sich als Schauspieler praktisch selber und zweitens die schauspielerischen Leistung von Edgar Selge waren eine Klasse für sich!

Wer den Film nicht gesehen hat, findet ihm in der ARD-Mediathek. http://mediathek.daserste.de/Unterwerfun...castId=52902312


PS: Bevor ich diesen Beitrag schrieb, las ich den Thread nochmals durch und dachte: Himmel, wie konnte ich nur so lange das Arschloch ertragen.

#20 RE: FIKTION TRIFFT WIRKLICHKEIT - Houellebecq – oder die ganz alltägliche Unterwerfung von Einherier 13.06.2018 14:54

Auffalend ist die merkwürdige Stille des sonst ständig krawallig dreinfahrenden Islams und seine Verbandsfuzzies, wenn Kritisches zum Islam geäußert wird.
Anscheined ist da etwas ganz im Sinne selbiger bei Huellebekq gelaufen, daß sie so still sind!!!

#21 RE: FIKTION TRIFFT WIRKLICHKEIT - Houellebecq – oder die ganz alltägliche Unterwerfung von Bin Online 13.06.2018 20:51

avatar

Vor 4 Tagen in München, am Marienplatz

Sie dürfen also jetzt bereits mitten in der Stadt Werbung für ihre menschenverachtende Religion machen.
Hier wird Toleranz gegen Intolerante praktiziert!

#22 RE: FIKTION TRIFFT WIRKLICHKEIT - Houellebecq – oder die ganz alltägliche Unterwerfung von PINGUIN 13.06.2018 21:57

avatar

DAS müssen mal die feindlichen Religionen- z.B die christlichen Religionen- des Islam in der Türkei-dem Irak- dem Iran- Den VAR- Marokko- Westjordanland-Syrien etc machen.

Da wären ALLE, aber auch ALLE schnell "kopflos"

Und dieser Dreck wird hier auch noch unterstützt!

#23 RE: FIKTION TRIFFT WIRKLICHKEIT - Houellebecq – oder die ganz alltägliche Unterwerfung von Einherier 14.06.2018 08:44

@21:
Dieses grauenhafte dissonante Gejaule greift also um sich; fürchterlich.
Diesen Typen kann man nur zurufen: HALT DIE KLAPPE!!!

#24 RE: FIKTION TRIFFT WIRKLICHKEIT - Houellebecq – oder die ganz alltägliche Unterwerfung von PINGUIN 14.06.2018 09:52

avatar

Zitat von Bin Online im Beitrag #21
Sie dürfen also jetzt bereits mitten in der Stadt Werbung für ihre menschenverachtende Religion machen.



Da stellt sich auch noch die Frage: Ist DAS eine genehmigungspflichtige Versammlung?? Wenn JA - lag eine Genehmigung vor und wenn nochmals JA- durch WEN wurde diese Versammlung genehmigt??

#25 RE: FIKTION TRIFFT WIRKLICHKEIT - Houellebecq – oder die ganz alltägliche Unterwerfung von Bin Online 24.06.2018 23:16

avatar

Das ist mir, ehrlich gesagt, egal.
Es reicht doch, dass so eine Veranstaltung überhaupt möglich ist.
Das ist einfach nicht meine Welt.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz