#1 Buch-Tipp: Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt. von Bin Online 14.04.2017 16:54

avatar

Lieb Frau @Jade,

falls ie für den großen Weltenerklärer Gellermann ein passendes Geschenk brauchen, dann empfehle ich Ihnen Tilman Knechtels (Nomen est omen) Werk über die Rothschilds. Die sind ja praktisch von Geburt aus Mitglieder der Gellermann'schen Staatenführer-Kommission.
Ein Leser empfiehlt das Buch den Schulen als Pflichtlektüre.

"Fernab von abenteuerlichen Verschwörungstheorien identifiziert dieses Buch die Familie Rothschild als Kern einer weltweiten Verschwörung der Hochfinanz, deren Kontrollnetz sich wie Krakenarme um die ganze Erdkugel geschlungen hat und sich immer fester zusammenzieht. Sie erzeugen systematisch Krisen, mit denen sie ihre Macht weiter ausbauen. An ihren Händen klebt das Blut aller großen Kriege seit Beginn der Französischen Revolution. Ihre ganze Menschenverachtung bewiesen sie, indem sie die Nationalsozialisten finanzierten und Millionen Angehöriger ihrer eigenen Glaubensgemeinschaft in den Tod schickten.

Doch ihr Blutdurst ist noch lange nicht gestillt:
Ihr Ziel ist ein alles vernichtender Dritter Weltkrieg und eine Weltregierung, gesteuert aus Jerusalem.
"


Was AMAZON so vertreibt - auch als Kindle-Edition ...

https://www.amazon.de/Die-Rothschilds-Fa...rrscht+die+welt

#2 RE: Buch-Tipp: Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt. von Jade 14.04.2017 17:01

avatar

Zitat von Bin Online im Beitrag #1
Lieb Frau @Jade,

falls ie für den großen Weltenerklärer Gellermann ein passendes Geschenk brauchen, dann empfehle ich Ihnen Tilman Knechtels (Nomen est omen) Werk über die Rothschilds. Die sind ja praktisch von Geburt aus Mitglieder der Gellermann'schen Staatenführer-Kommission.
Ein Leser empfiehlt das Buch den Schulen als Pflichtlektüre.

"Fernab von abenteuerlichen Verschwörungstheorien identifiziert dieses Buch die Familie Rothschild als Kern einer weltweiten Verschwörung der Hochfinanz, deren Kontrollnetz sich wie Krakenarme um die ganze Erdkugel geschlungen hat und sich immer fester zusammenzieht. Sie erzeugen systematisch Krisen, mit denen sie ihre Macht weiter ausbauen. An ihren Händen klebt das Blut aller großen Kriege seit Beginn der Französischen Revolution. Ihre ganze Menschenverachtung bewiesen sie, indem sie die Nationalsozialisten finanzierten und Millionen Angehöriger ihrer eigenen Glaubensgemeinschaft in den Tod schickten.

Doch ihr Blutdurst ist noch lange nicht gestillt:
Ihr Ziel ist ein alles vernichtender Dritter Weltkrieg und eine Weltregierung, gesteuert aus Jerusalem.
"


Was AMAZON so vertreibt - auch als Kindle-Edition ...

https://www.amazon.de/Die-Rothschilds-Fa...rrscht+die+welt



Das Buch und den Inhalt hatte ich schon zur Kenntnis genommen und für mich als Schmierkram abgelegt.
Da wollte der Autor offenbar Aufmerksamkeit, indem er das seit Urzeiten alte "Feindbild Jude" vermarkten wollte.
Scheußlich, wenn Familien in Sippenhaft genommen werden. Für die Verbrechen ihrer "Altvorderen".
Und in solchen Dingen erkennt man auch eine Menge an Neid und Hass auf "Bessergestellte/Reiche".

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen