Seite 3 von 70
#31 RE: Bei Jade von Bin Online 16.04.2017 23:03

avatar

@Johann Wolfgang von Kroethe

Betreff: Gelber Stern

Genosse Händisch hat die Forenleitung bestochen!
Da konnte Frau Jade nicht anders.

#32 RE: Bei Jade von Oliver 16.04.2017 23:19

Zitat von Bin Online im Beitrag #31

Genosse Händisch hat die Forenleitung bestochen!
Da konnte Frau Jade nicht anders.

Ich hab´s gewusst! Eigenhändisch die fetten Geldbündel rübergeschoben, wie sollte es auch anders sein... >%´(

Und ich Idiot versuche durch hochwertige Wortbeiträge und selbstgebastelte Gedichte zu bestechen. Alles für die Katz´denn die erlesensten werden sofort kassiert und wahrscheinlich auf dem schwarzen Gedichtemarkt weiterverhökert. Ich bin entrüstet! >x´(

#33 RE: Bei Jade von Bin Online 16.04.2017 23:23

avatar

So sind sie, die Linken!

#34 RE: Bei Jade von Händisch 16.04.2017 23:43

avatar

Klar, der "gewöhnliche User" braucht die VT's, weil ihm die einfachen rechnerischen Kleinigkeiten, die hier
automatisiert sind, gar nicht erst auffallen. Scheiß-Spiel aber auch, wenn die eigene Blindheit einem ein Bein
stellt. Oder gespielt dazu dient, zu "spalten"? So wie einstudiert und wie immer?

Und klar, es waren ja auch nur fünf "Blätter" für den ersten Stern. Zahl ich doch locker...

#35 RE: Bei Jade von Oliver 17.04.2017 01:38

Zitat von Händisch im Beitrag #28
Hey! Ich hab hier mal ne große Fuhre "Sauerbraten" für morgen rangekarrt. Ca. 30 Portionen. Mit gutem Rotwein und Filet vom Rindfleisch zubereitet.
Dazu jibbet Spätzle alla d'Alsace. Handgeschabt. Hier müssen wir dat Janze natürlich erst aufwärmen (den Braten) und braten (die Spätzle). Dazu
reichen wir einen guten Roten aus der Bourgogne, nicht zu trocken, aber auch nicht "kindisch".., wie man so sagt.
Wer morgen Lust hat? Also....

Bin dabei. Welche U-Bahnstation war das doch gleich...? >8´)

#36 RE: Bei Jade von Werner Thunert 17.04.2017 06:42

avatar

Zitat von Händisch im Beitrag #28
Hey! Ich hab hier mal ne große Fuhre "Sauerbraten" für morgen rangekarrt. Ca. 30 Portionen. Mit gutem Rotwein und Filet vom Rindfleisch zubereitet.
Dazu jibbet Spätzle alla d'Alsace. Handgeschabt. Hier müssen wir dat Janze natürlich erst aufwärmen (den Braten) und braten (die Spätzle). Dazu
reichen wir einen guten Roten aus der Bourgogne, nicht zu trocken, aber auch nicht "kindisch".., wie man so sagt.
Wer morgen Lust hat? Also....


Guten Morgen, an alle Genießer. Wenn ich weiß wo diese herrlichen, Handgeschabten Spätzle, das zarte Filet und der halb trockene Burgunder kredenzt werden, so werde ich (wenn ich einen Kollegen in meine Osterbereitschaft einsetzen kann) ins Auto sitzen und mit euch auf Ostern anstoßen. Nur, wo ist Jades Restaurant?

#37 RE: Bei Jade von Händisch 17.04.2017 08:39

avatar

Zitat von Werner Thunert im Beitrag #36
Zitat von Händisch im Beitrag #28
Hey! Ich hab hier mal ne große Fuhre "Sauerbraten" für morgen rangekarrt. Ca. 30 Portionen. Mit gutem Rotwein und Filet vom Rindfleisch zubereitet.
Dazu jibbet Spätzle alla d'Alsace. Handgeschabt. Hier müssen wir dat Janze natürlich erst aufwärmen (den Braten) und braten (die Spätzle). Dazu
reichen wir einen guten Roten aus der Bourgogne, nicht zu trocken, aber auch nicht "kindisch".., wie man so sagt.
Wer morgen Lust hat? Also....


Guten Morgen, an alle Genießer. Wenn ich weiß wo diese herrlichen, Handgeschabten Spätzle, das zarte Filet und der halb trockene Burgunder kredenzt werden, so werde ich (wenn ich einen Kollegen in meine Osterbereitschaft einsetzen kann) ins Auto sitzen und mit euch auf Ostern anstoßen. Nur, wo ist Jades Restaurant?

Genau hier!
Sie haben sich doch bereits an einen schönen Fensterplatz gesetzt.

#38 RE: Bei Jade von Jade 17.04.2017 09:25

avatar

Zitat von Bin Online im Beitrag #33
So sind sie, die Linken!



Ja, ja, Sie meinten sicherlich "praktisch veranlagt".
Meine Mutter sagte früher immer: Was nichts ist, das kostet nichts.
Sie setzte auf "Qualität".
Aber Händisch hat sich seinen Stern ja auch redlich verdient. Ulenspiegel hat auch zwischenzeitlich einen.

Also fleißig, fleißig, fleißig die Pfötchen auf der Tastatur bewegen.
Ach so ja, und "kleine Geschenke erhalten die Freundschaft" - sagte meine Mutter früher auch.

So wie z.B. der sicherlich köstliche Sauerbraten, den Händisch uns geliefert hat. Ich habe schon einmal die Teller bereit gestellt.
Aber erst einmal einen Morgenkaffee.
Und dann

#39 RE: Bei Jade von Jade 17.04.2017 09:27

avatar

Zitat von Werner Thunert im Beitrag #36
Zitat von Händisch im Beitrag #28
Hey! Ich hab hier mal ne große Fuhre "Sauerbraten" für morgen rangekarrt. Ca. 30 Portionen. Mit gutem Rotwein und Filet vom Rindfleisch zubereitet.
Dazu jibbet Spätzle alla d'Alsace. Handgeschabt. Hier müssen wir dat Janze natürlich erst aufwärmen (den Braten) und braten (die Spätzle). Dazu
reichen wir einen guten Roten aus der Bourgogne, nicht zu trocken, aber auch nicht "kindisch".., wie man so sagt.
Wer morgen Lust hat? Also....


Guten Morgen, an alle Genießer. Wenn ich weiß wo diese herrlichen, Handgeschabten Spätzle, das zarte Filet und der halb trockene Burgunder kredenzt werden, so werde ich (wenn ich einen Kollegen in meine Osterbereitschaft einsetzen kann) ins Auto sitzen und mit euch auf Ostern anstoßen. Nur, wo ist Jades Restaurant?


Heureka, lieber Werner, Sie haben es gefunden!

#40 RE: Bei Jade von Händisch 17.04.2017 10:58

avatar

Und danke auch für das läcka weichgekochte Ei..., dat muss sein an Ostern.
War auf den Punkt weich gegart...!

#41 RE: Bei Jade von Werner Thunert 17.04.2017 11:55

avatar

Zitat von Jade im Beitrag #39
Zitat von Werner Thunert im Beitrag #36
Zitat von Händisch im Beitrag #28
Hey! Ich hab hier mal ne große Fuhre "Sauerbraten" für morgen rangekarrt. Ca. 30 Portionen. Mit gutem Rotwein und Filet vom Rindfleisch zubereitet.
Dazu jibbet Spätzle alla d'Alsace. Handgeschabt. Hier müssen wir dat Janze natürlich erst aufwärmen (den Braten) und braten (die Spätzle). Dazu
reichen wir einen guten Roten aus der Bourgogne, nicht zu trocken, aber auch nicht "kindisch".., wie man so sagt.
Wer morgen Lust hat? Also....


Guten Morgen, an alle Genießer. Wenn ich weiß wo diese herrlichen, Handgeschabten Spätzle, das zarte Filet und der halb trockene Burgunder kredenzt werden, so werde ich (wenn ich einen Kollegen in meine Osterbereitschaft einsetzen kann) ins Auto sitzen und mit euch auf Ostern anstoßen. Nur, wo ist Jades Restaurant?




Heureka, lieber Werner, Sie haben es gefunden!



Nun ja, im Moment kann ich nur auf meinen trockenen Lemberger zugreifen und dafür ist es, ohne echte Menschen am Stammtisch für meinen Geschmack noch zu früh.

#42 RE: Bei Jade von Oliver 17.04.2017 12:32

Zitat von Werner Thunert im Beitrag #41
Heureka, lieber Werner, Sie haben es gefunden!



Schon, aber statt des von Jade versprochenen Sauerfroschbratens gibt´s jetzt Thunfisch aus der Dose, hehe.. >$´)

#43 RE: Bei Jade von Jade 17.04.2017 12:38

avatar

Eigentlich hatte sich Philipp Rösler angesagt. Ich habe ihn aus gegebener Veranlassung ausladen müssen.
Er wollte seine Qualitäten als Koch beweisen und bot an, eine köstliche Variante von "Froschschenkeln" zu machen.

#44 RE: Bei Jade von Händisch 17.04.2017 12:43

avatar

Aber heute haben wir doch Sauerbraten vom Rind mit hangeschabten Spätzle und Rotkohl.
Von Fröschen ist doch keine Rede, und Rössler,..um Jottes Willen doch nicht so einer hier.

#45 RE: Bei Jade von Händisch 17.04.2017 18:12

avatar

So...., die Tische sind sehr elegant eingedeckt von der lieben Jade & friends,
die Speisen sind auf dem Herd und hier schon mal vorab der Aperitif.



Die Jukebox auf Lounge...

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz