Seite 6 von 11
#76 RE: Der Spaziergänger von Bin Online 04.06.2017 18:26

avatar

Nö! Wieso?

#77 RE: Der Spaziergänger von Luftdrache 04.06.2017 19:16

In so einem Strang über das spazieren gehen und so durch die Welt wandern kann doch sicher jemand die schönste Route auf dem spanischen Jakobsweg empfehlen?

#78 RE: Der Spaziergänger von Orion 04.06.2017 19:24

Nö, da gibt's ja keine Muslime.

#79 RE: Der Spaziergänger von Bin Online 04.06.2017 19:28

avatar

Zitat von Luftdrache im Beitrag #77
In so einem Strang über das spazieren gehen und so durch die Welt wandern kann doch sicher jemand die schönste Route auf dem spanischen Jakobsweg empfehlen?
Prima Idee,mach mal.
Hier ist für jeden Spaziergänger Platz.

#80 RE: Der Spaziergänger von Orion 04.06.2017 19:31

Sogar für den schlichtesten.

#81 RE: Der Spaziergänger von Bin Online 04.06.2017 19:37

avatar

Sorry, glatt vergessen.
Natürlich können Sie uns auch berichten, lieber Herr Urion.

#82 RE: Der Spaziergänger von Jade 04.06.2017 19:49

avatar

Zitat von Orion im Beitrag #69
Gestern sah ich ein muslimisches Paar, beide Hand in Hand, sie trug hellblaues Kopftuch und hellblaues knöchellanges Kleid, er schob den Kinderwagen.
Und niemand machte den Scheibenwischer. :-(


Ich habe vor ein paar Tagen eine "Begegnung der seltsamen Art" gehabt. Wirklich. Ich musste zweimal hinschauen.
Es war in einem Kaufhaus. Eine junge Frau mit schwarzem und offensichtlich ordentlich angelegtem Kopftuch trug über einer schwarzen Bikinihose und einem schwarzen Top ein schwarzes durchsichtiges langes Spitzenkleid. Und tadellos geschminkt.

Hätte "Mann" die Wahl gehabt zwischen einer "Haubenlerche" à la "Schwester Rabiata" von den Katholiken hätte diese Dame durchaus gewonnen. Sexy.

#83 RE: Der Spaziergänger von sahar 04.06.2017 19:55

avatar

Zitat von Orion im Beitrag #75
Waren wohl wieder ein paar Schoppen zu viel heute?

Immer wieder sonntags.....

#84 RE: Der Spaziergänger von Orion 04.06.2017 20:00

Zitat
Hätte "Mann" die Wahl gehabt zwischen einer "Haubenlerche" à la "Schwester Rabiata" von den Katholiken hätte diese Dame durchaus gewonnen. Sexy.

"Mann"che achten nur auf fette Ärsche.

#85 RE: Der Spaziergänger von Luftdrache 04.06.2017 20:15

Zitat von Jade im Beitrag #82
Ich habe vor ein paar Tagen eine "Begegnung der seltsamen Art" gehabt. Wirklich. Ich musste zweimal hinschauen. Es war in einem Kaufhaus. Eine junge Frau mit schwarzem und offensichtlich ordentlich angelegtem Kopftuch trug über einer schwarzen Bikinihose und einem schwarzen Top ein schwarzes durchsichtiges langes Spitzenkleid. Und tadellos geschminkt. Hätte "Mann" die Wahl gehabt zwischen einer "Haubenlerche" à la "Schwester Rabiata" von den Katholiken hätte diese Dame durchaus gewonnen. Sexy.


Wenn wir gerade bei der Vielfalt sind: Mir lief die Tage in der Stadt ein Pärchen augenscheinlich aus dem arabischen Raum in der Stadt über den Weg. Ungewöhnlich waren für mich die blondierten Haare der Frau. Ihr Mann schien aber kein Problem damit zu haben.

#86 RE: Der Spaziergänger von Bin Online 07.06.2017 11:43

avatar

In Sachsen-Anhalt wechselt ein Abgeordneter von der AfD zur CDU.
Na, der wird sich was anhören müssen...

#87 RE: Der Spaziergänger von conscience 07.06.2017 12:30

Zitat von Bin Online im Beitrag #86
In Sachsen-Anhalt wechselt ein Abgeordneter von der AfD zur CDU.
Na, der wird sich was anhören müssen...


Der wird sich nichts anhören müssen, jedenfalls nicht viel;
viel wird sich die CDU anhören können - eventuell.

Entsprechend ist alles das, was den Nazis schadet, gut und alles das, was den Nazis hilft, ist scheisse.
Dazu zählen vor allem all jene Äußerungen, die an Doppeldeutigkeit nichts zu wünschen offenlassen.

Aber auch jene Personen fallen in meinen darunter, die mit Nazi Aussagen kokettieren oder sich zu wenig von der braunen Suppe distanzieren. Niemand will schließlich nach 1945 die NS Suppe auslöffeln dürfen.

#88 RE: Der Spaziergänger von Orion 07.06.2017 12:43

Zitat
In Sachsen-Anhalt wechselt ein Abgeordneter von der AfD zur CDU.
Na, der wird sich was anhören müssen...


Erst mal muss sich die AfD etwas anhören. "Diederichs begründete seinen Austritt mit einem Rechtsruck der AfD-Fraktion und des Landesverbandes. Als Beispiel nannte er die Nähe zwischen AfD und der rechtsextremen Identitären Bewegung." Er ist schon der Dritte, der die AfD-Fraktion verlässt.

#89 RE: Der Spaziergänger von Bin Online 09.06.2017 11:08

avatar

Meine Bekannte erklärte mir neulich, sie habe den Körper einer griechischen Göttin.
Ich habe ihr dann erklärt, dass Buddha kein griechischer Gott ist.

#90 RE: Der Spaziergänger von Jade 09.06.2017 11:53

avatar

Zitat von Bin Online im Beitrag #89
Meine Bekannte erklärte mir neulich, sie habe den Körper einer griechischen Göttin.
Ich habe ihr dann erklärt, dass Buddha kein griechischer Gott ist.



Das ist natürlich sehr fair und ehrlich Ihrer Bekannten gegenüber. Hätte diese sich doch Hoffnungen machen können, was "gleich und gleich" anbelangt. Nun haben Sie jedoch "Butter bei de Fische" gemacht und Ihre Tarnkappe gelüftet. Sich zu erkennen gegeben: Nicht als Adonis, den schönen Jüngling der griechischen Mythologie sondern als sozusagen "Fatty".
Aber wirklich sehr nobel. Buddha heißt ja auch "der Erwachte".

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz