Seite 2 von 15
#16 RE: Wahlumfragen von merte 30.04.2017 16:19

avatar

Zitat von Bin Online im Beitrag #14
Da würde sich die Türkei anbieten.
Dann könnten sie fünfmal täglich für Allah frohlocken.


@Raoul Duke

Nun Mal sachlich und Butter bei die Fische, ja, wer soll eurer Mng nach also NRW regieren?
Oder seid ihr aus der Abteilung "mir doch egal, bin dagegen!"

#17 RE: Wahlumfragen von Jade 30.04.2017 16:19

avatar

Zitat von Bin Online im Beitrag #14
Da würde sich die Türkei anbieten.
Dann könnten sie fünfmal täglich für Allah frohlocken.



Ich hoffe, ich werde als NRW Bundesländlerin nicht gleich mit verschenkt?

Ich bin tatsächlich sehr interessiert daran, wie sich Christian Lindner mit der FDP nach der Wahl verhält.

Was jedenfalls das Kaputte des Landes anbelangt, so liegt es auch daran, dass zuviel in den "Aufbau Ost" gesteckt wurde und somit unsere Städte verkamen, gerade im Ruhrgebiet ist es teilweise recht arg. Blühende Landschaften in den NBL, marode in den "gebrauchten" BL.
Man kann nicht alles haben.
Aber das ist ja bekannt.

#18 RE: Wahlumfragen von Raoul Duke 30.04.2017 16:31

Zitat von Jade im Beitrag #17
Zitat von Bin Online im Beitrag #14
Da würde sich die Türkei anbieten.
Dann könnten sie fünfmal täglich für Allah frohlocken.



Ich hoffe, ich werde als NRW Bundesländlerin nicht gleich mit verschenkt?

Ich bin tatsächlich sehr interessiert daran, wie sich Christian Lindner mit der FDP nach der Wahl verhält.

Was jedenfalls das Kaputte des Landes anbelangt, so liegt es auch daran, dass zuviel in den "Aufbau Ost" gesteckt wurde und somit unsere Städte verkamen, gerade im Ruhrgebiet ist es teilweise recht arg. Blühende Landschaften in den NBL, marode in den "gebrauchten" BL.
Man kann nicht alles haben.
Aber das ist ja bekannt.



Es liegt nicht im geringsten an den NBL oder den "Aufbau Ost", es ist einfach nur recht leicht mit dem Finger auf Andere zu zeigen und zu sagen die sind schuld, schaut man sich andere Länder an, wie Bayern z.B. welches in den Anfängen der BR noch ein Nehmerland war und nun ein Geberland, sieht man doch woher der Wind weht.
Nicht der "Aufbau Ost" oder die NBL, haben ihr Bundesland verkommen lassen, sondern die Regierung und ihre Wirtschaftspolitik, sowie die Einstellung ihrer Bewohner, ich verstehe natürlich das es für manche einfacher ist bei selbstverschuldeten Misserfolgen und Niedergang mit den Finger nach Osten zu zeigen, ist ja beim Thema Rechts genauso, selber ist man nie schuld, immer die anderen und am liebsten die von Drüben!

#19 RE: Wahlumfragen von Bin Online 30.04.2017 16:38

avatar

Zitat von Jade im Beitrag #17
Ich hoffe, ich werde als NRW Bundesländlerin nicht gleich mit verschenkt?
Natürlich werden Sie mitverschenkt, was denken Sie denn? Allerdings haben Sie das Glück, Bin Online zu kennen. Wenn Sie dreimal hintereinander fehlerfrei "Oachzatzlschwoaf" aussprechen können, kann ich Ihnen hier Asyl bieten. Auf den 6. Mai müssten Sie hier aber verzichten, wir sind schließlich ein katholisches Land.

Zitat von Jade im Beitrag #17
Ich bin tatsächlich sehr interessiert daran, wie sich Christian Lindner mit der FDP nach der Wahl verhält.

Hier hoffe ich, dass Lindner nicht ganz vergisst, wie die Nazi-Propaganda-Abteilung der SPD gegen die FDP agierte.

#20 RE: Wahlumfragen von Raoul Duke 30.04.2017 16:38

Zitat von merte im Beitrag #16
Zitat von Bin Online im Beitrag #14
Da würde sich die Türkei anbieten.
Dann könnten sie fünfmal täglich für Allah frohlocken.


@Raoul Duke

Nun Mal sachlich und Butter bei die Fische, ja, wer soll eurer Mng nach also NRW regieren?
Oder seid ihr aus der Abteilung "mir doch egal, bin dagegen!"


Eine schwierige Frage, vielleicht sollte man mal etwas völlig Neues probieren, eine Regierung von der Linken und AfD, die Linke für Sozialfragen und die AfD für die Wirtschaftsfragen, aber es wäre wahrscheinlich zu radikal für den NRW Michel, da würde er sofort Schnappatmung bekommen "Keine Experimente"

#21 RE: Wahlumfragen von Händisch 30.04.2017 16:39

avatar

Zitat von Raoul Duke im Beitrag #15
Ach ja, der hohe Besucherandrang, den hatte die Türkei auch und nun.
Lebenswerter Raum ist ja schön und gut, nur muss man ihn sich auch leisten können, oder besser bezahlen können und was brauch man dazu, Arbeit. Dazu gehört eine Industrie und Wirtschaft und eine ordentliche Infrastruktur, sehe ich in NRW nicht gegeben.

Tja..., dann sind Sie schlicht schlecht oder gar nicht informiert über die Fakten, Herr Duke. Misslich, was?

Zitat
Die Wirtschaft Nordrhein-Westfalens ist gemessen am Bruttoinlandsprodukt (2012: 582 Milliarden Euro) die größte Volkswirtschaft aller deutschen Länder. In Nordrhein-Westfalen wird rund 22 % des deutschen Bruttoinlandsprodukts erzeugt.


Machen Sie sich doch besser vorher mal "schlau", ehe Sie sich hier lächerlich machen. Das ist nämlich ziemlich lächerlich, was Sie hier gepostet haben.

Zitat
Nach Erhebungen des amerikanischen Wirtschaftsmagazins Fortune haben vier der hundert umsatzstärksten Unternehmen der Welt ihren Sitz in Nordrhein-Westfalen.[17]
Von den 30 DAX-Unternehmen haben neun ihren Sitz in Nordrhein-Westfalen

#22 RE: Wahlumfragen von Raoul Duke 30.04.2017 16:49

Zitat von Händisch im Beitrag #21
Zitat von Raoul Duke im Beitrag #15
Ach ja, der hohe Besucherandrang, den hatte die Türkei auch und nun.
Lebenswerter Raum ist ja schön und gut, nur muss man ihn sich auch leisten können, oder besser bezahlen können und was brauch man dazu, Arbeit. Dazu gehört eine Industrie und Wirtschaft und eine ordentliche Infrastruktur, sehe ich in NRW nicht gegeben.

Tja..., dann sind Sie schlicht schlecht oder gar nicht informiert über die Fakten, Herr Duke. Misslich, was?

Zitat
Die Wirtschaft Nordrhein-Westfalens ist gemessen am Bruttoinlandsprodukt (2012: 582 Milliarden Euro) die größte Volkswirtschaft aller deutschen Länder. In Nordrhein-Westfalen wird rund 22 % des deutschen Bruttoinlandsprodukts erzeugt.

Machen Sie sich doch besser vorher mal "schlau", ehe Sie sich hier lächerlich machen.



Bleiben wir doch sachlich lieber Herr Händisch, arrogante Oberlehrer kann niemand leiden!

Rechnen sie diesen "Erfolg" doch einmal ins Verhältniss, z.B. entsprechend der Größe und der Bevölkerungszahl der Bundesländer, es ist nun einmal logisch, dass das bevölkerungsreichste Bundesland auch die größte Volkswirtschaft hat.
Ihre Einlassung wäre in etwa so als wenn ich die Volkswirtschaft der USA mit der Deutschlands vergleiche, verstehen Sie worauf ich hinaus will?

#23 RE: Wahlumfragen von Jade 30.04.2017 16:53

avatar

Zitat von Raoul Duke im Beitrag #20
Zitat von merte im Beitrag #16
Zitat von Bin Online im Beitrag #14
Da würde sich die Türkei anbieten.
Dann könnten sie fünfmal täglich für Allah frohlocken.


@Raoul Duke

Nun Mal sachlich und Butter bei die Fische, ja, wer soll eurer Mng nach also NRW regieren?
Oder seid ihr aus der Abteilung "mir doch egal, bin dagegen!"


Eine schwierige Frage, vielleicht sollte man mal etwas völlig Neues probieren, eine Regierung von der Linken und AfD, die Linke für Sozialfragen und die AfD für die Wirtschaftsfragen, aber es wäre wahrscheinlich zu radikal für den NRW Michel, da würde er sofort Schnappatmung bekommen "Keine Experimente"




Die "Schnappatmung" habe ich gerade vor lauter Lachen bekommen als ich las, dass Sie der AfD irgendeine Kompetenz bei Wirtschaftsfragen zuerkennen wollen.
Zum Glück sind meine NRW-Landsmänner- und männinen nicht so verquer, über derartigen Unfug nachzudenken.
Die Linke hat in NRW leider keine Chancen.
Hannelore Kraft ist sicherlich weiterhin nicht die schlechteste Wahl als Landesmutter.

#24 RE: Wahlumfragen von Raoul Duke 30.04.2017 17:03

Zitat von Jade im Beitrag #23
Zitat von Raoul Duke im Beitrag #20
Zitat von merte im Beitrag #16
Zitat von Bin Online im Beitrag #14
Da würde sich die Türkei anbieten.
Dann könnten sie fünfmal täglich für Allah frohlocken.


@Raoul Duke

Nun Mal sachlich und Butter bei die Fische, ja, wer soll eurer Mng nach also NRW regieren?
Oder seid ihr aus der Abteilung "mir doch egal, bin dagegen!"


Eine schwierige Frage, vielleicht sollte man mal etwas völlig Neues probieren, eine Regierung von der Linken und AfD, die Linke für Sozialfragen und die AfD für die Wirtschaftsfragen, aber es wäre wahrscheinlich zu radikal für den NRW Michel, da würde er sofort Schnappatmung bekommen "Keine Experimente"




Die "Schnappatmung" habe ich gerade vor lauter Lachen bekommen als ich las, dass Sie der AfD irgendeine Kompetenz bei Wirtschaftsfragen zuerkennen wollen.
Zum Glück sind meine NRW-Landsmänner- und männinen nicht so verquer, über derartigen Unfug nachzudenken.
Die Linke hat in NRW leider keine Chancen.
Hannelore Kraft ist sicherlich weiterhin nicht die schlechteste Wahl als Landesmutter.



Und das wissen Sie genau, wie "Ihre" NRWler ticken, Sie sind also direkt an der Basis, direkt in den Brennpunkten beheimatet, oder sitzen Sie wohl behütet in einer Vorstadtsiedlung im Reihenhaus, wenn man mal bescheiden nachfragen darf?
Was die AfD betrifft kann ich Ihre "Schnappatmung" vor lauter Lachen nicht verstehen, hat doch die AfD noch nicht die Gelegenheit bekommen ihre Kompetenz unter Beweis zu stellen, man sollte doch in einer aufgeklärten, modernen Gesellschaft zulassen können, dass sich jemand erst einmal beweisen kann, bevor man ihn abschreibt, oder?

#25 RE: Wahlumfragen von Händisch 30.04.2017 17:20

avatar

Zitat von Raoul Duke im Beitrag #24
Was die AfD betrifft kann ich Ihre "Schnappatmung" vor lauter Lachen nicht verstehen, hat doch die AfD noch nicht die Gelegenheit bekommen ihre Kompetenz unter Beweis zu stellen, man sollte doch in einer aufgeklärten, modernen Gesellschaft zulassen können, dass sich jemand erst einmal beweisen kann, bevor man ihn abschreibt, oder?

Wissen Sie, Herr Duke, es gibt und es gab schon solche historisch extrem gescheiterten Harakiri-"Versuche" solcher Art.
Und weil die große deutsche Mehrheits-Wählerschaft das noch nicht gänzlich vergessen hat und die AfD nicht mehr über
zehn Prozent kommen wird, braucht der Demokrat und den Rechtstaat befürwortende Bürger weder an "Schnappatmung"
leiden noch sich anderweitige Sorgen machen müssen.
Wirtschaftskompetenz, diese braune Gurkentruppe...

#26 RE: Wahlumfragen von Jade 30.04.2017 17:22

avatar

Zitat
Raoul Duke:
Eine schwierige Frage, vielleicht sollte man mal etwas völlig Neues probieren, eine Regierung von der Linken und AfD, die Linke für Sozialfragen und die AfD für die Wirtschaftsfragen, aber es wäre wahrscheinlich zu radikal für den NRW Michel, da würde er sofort Schnappatmung bekommen "Keine Experimente"



Zitat
Jade: Die "Schnappatmung" habe ich gerade vor lauter Lachen bekommen als ich las, dass Sie der AfD irgendeine Kompetenz bei Wirtschaftsfragen zuerkennen wollen.
Zum Glück sind meine NRW-Landsmänner- und männinen nicht so verquer, über derartigen Unfug nachzudenken.
Die Linke hat in NRW leider keine Chancen.
Hannelore Kraft ist sicherlich weiterhin nicht die schlechteste Wahl als Landesmutter.



Zitat
Raoul Duke: Und das wissen Sie genau, wie "Ihre" NRWler ticken, Sie sind also direkt an der Basis, direkt in den Brennpunkten beheimatet, oder sitzen Sie wohl behütet in einer Vorstadtsiedlung im Reihenhaus, wenn man mal bescheiden nachfragen darf?
Was die AfD betrifft kann ich Ihre "Schnappatmung" vor lauter Lachen nicht verstehen, hat doch die AfD noch nicht die Gelegenheit bekommen ihre Kompetenz unter Beweis zu stellen, man sollte doch in einer aufgeklärten, modernen Gesellschaft zulassen können, dass sich jemand erst einmal beweisen kann, bevor man ihn abschreibt, oder?



Zitat
Jade: Ach wissen Sie, die hatten ja genug Gelegenheit zum Üben in den Landtagen in die sie eingezogen sind.
Und was war das Ergebnis? Lachen haben sie geerntet - und das nicht zu knapp. Weil sie sich immer wieder blamiert haben.

Aber sicherlich werden Sie mir ganz konkret einmal die Erfolge der AfD aufzeigen. Ich lausche begierig und andächtig!

Diese Leute braucht niemand!

#27 RE: Wahlumfragenhttp://www.pharus-forum.de/ von Luftdrache 30.04.2017 17:26

Zitat von Raoul Duke im Beitrag #13

Stimmt, geb ich dir durchaus recht. Fakt ist egal mit wem, SPD oder CDU wird sich in NRW nicht ändern,


Ein Satz, der irgendwie gar nichts erklärt.

#28 RE: Wahlumfragenhttp://www.pharus-forum.de/ von Händisch 30.04.2017 17:34

avatar

Zitat von Luftdrache im Beitrag #27
Zitat von Raoul Duke im Beitrag #13

Stimmt, geb ich dir durchaus recht. Fakt ist egal mit wem, SPD oder CDU wird sich in NRW nicht ändern,


Ein Satz, der irgendwie gar nichts erklärt.

Man heißt es "Hohl-Satz". Hülle ohne Inhalt.

#29 RE: Wahlumfragen von Luftdrache 30.04.2017 17:35

Zitat von Raoul Duke im Beitrag #24
Zitat von Jade im Beitrag #23

Hannelore Kraft ist sicherlich weiterhin nicht die schlechteste Wahl als Landesmutter.


Und das wissen Sie genau, wie "Ihre" NRWler ticken, Sie sind also direkt an der Basis, direkt in den Brennpunkten beheimatet, oder sitzen Sie wohl behütet in einer Vorstadtsiedlung im Reihenhaus, wenn man mal bescheiden nachfragen darf?


Fragen wir uns mal, wo die AFD punktet. Richtig, z.B. in Sachsen, wo die Art Brennpunkt die scheinbar gemeint sein soll gar nicht zu finden ist.
These widerlegt - Zeit für ein Bier im Jade's.

#30 RE: Wahlumfragen von Händisch 30.04.2017 17:37

avatar

Zitat von Luftdrache im Beitrag #29
Zeit für ein Bier im Jade's.

Jo,
Soundcheck ist durch, Türe offen, Tische eingedeckt und Haxen bruzzeln schon im Konvektomaten.
Auf geht's.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz