#1 Bundeswehroffiziere als Fremdenhasser von jenzi 28.04.2017 10:27

Wenn ich die fremdenfeinlichen Kommentare in anderen polischen Foren lese, bei >> edit << oder >> edit <<, die nicht zufällig von Foristen kommen, die offen für die AfD werben, dann spielt jeder Anschlag der AfD in die Hände, dann ist es bei den sinkenden Umfrageergebnissen von 8 % nicht absurd, dass muslimische Terroranschläger nahezu herbeigesehnt werden, und wenn sie nicht kommen, muss halt nachgeholfen werden.
Entsprechende Seilschaften scheint es zu geben, in diese Richtgung wird ja schon ermittelt, ich glaube sogar, so etwas in einem der o.g. Foren herausgehört zu haben. Man scprach von 100 Mann Gleichgesinnter .

Die Beteiligung von ausgebildeten Waffenträgern gibt der Ziielsetzung, Anschläge von Rechts Füchtlingen in die Schuhe zu schieben, noch eine besondere Note Eine Handferuerwaffe zu bedienen ist einfach, nicht so eine automatish Waffe , das aber lernt man bei der Bundeswehr.

Offensichtlich reichen die Verfühungskünste der AfD mit ihrem propagierten Femdenhass bereits bis in die Bundeswehr, das MUSS auufhorchen lassen.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz