#1 Weltuntergang am 30. Mai von Jade 09.05.2017 10:18

avatar

Man kann ja nie wissen, wo solche Typen wie der Nordkoreaner auf der Welt sind.

Hier ein gutes Mittel des Vorsorge Treffens:

#2 RE: Weltuntergang am 30. Mai von conscience 09.05.2017 10:23

Das Ende ist Nahe.



Naja, wir haben noch ein wenig Zeit uns den schönen Dingen des Lebens zu widmen:

Sex. Drugs. Rock n' Roll.

Wein. Weiber. Gesang.

#3 RE: Weltuntergang am 30. Mai von Bin Online 09.05.2017 10:40

avatar

Ach Frau Jade, wir beide im Bunker!
Wie gerne würde ich mit Ihnen sportlich landen.

#4 RE: Weltuntergang am 30. Mai von Jade 09.05.2017 10:42

avatar

Zitat von Bin Online im Beitrag #3
Ach Frau Jade, wir beide im Bunker!
Wie gerne würde ich mit Ihnen sportlich landen.


#5 RE: Weltuntergang am 30. Mai von Bin Online 09.05.2017 10:50

avatar

Und strahlen würden wir auch.

#6 RE: Weltuntergang am 30. Mai von Jade 09.05.2017 10:55

avatar

Zitat von Bin Online im Beitrag #5
Und strahlen würden wir auch.



Aber wie. Die Sonne würde vor Neid erblassen.

#7 RE: Weltuntergang am 30. Mai von merte 09.05.2017 11:29

avatar

Afaik ging es bei dieser 30. Mai-Hype um einen Meteoriteneinschlag, oder?
Da haben unsere selbsternannten Weltenretter doch die Schaffung div Superhelden, die mit eiserner Faust fliegend Selbige zertri können, Spider- und Superman und so, selbst im Digizeitalter wurden wir mit Chuck Norris mehrfach gerettet, oder?
Wo waeren wir ohne die Weltenretter?

;-]

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz