Seite 3 von 7
#31 RE: Akif Pirinçci von Bin Online 20.05.2017 21:38

avatar

VERVIELFÄLTIGEN MIT AYDAN


Der komplette Artikel über Aydan!

Textauszug:

Selbstverständlich weiß ich, Aydan, daß die Kulturscheiße dich in Wirklichkeit kein Gramm interessiert. Woher solltest du zum Beispiel auch wissen, daß die Literaturform des Romans mit „Der abenteuerliche Simplicissimus“ in diesem Lande geboren wurde. Oder daß ein E. T. A. Hoffmann mit dem Kunstmärchen „Der Sandmann“ die weltweit erste Geschichte über Roboter schrieb. Die Sorte Türken wie du, die überhaupt was lesen, lesen nur ihre Kontoauszüge, die dank des deutschen Steuertrottels stets ein Grund zur Freude sind. Mit all deinen Soziologen-Textbausteinen aus der Phrasenmaschine für Leute, die nicht richtig Deutsch können, hast du in Wahrheit einzig und allein ein Ziel vor Augen, nämlich die Islamisierung unseres Volkes bis zu seiner Unkenntlichkeit:

„Auch Einwanderern kann man keine Anpassung an eine vermeintlich tradierte Mehrheitskultur per se verordnen, noch unterstellen, dass sie Nachhilfeunterricht benötigen, weil sie außerhalb unseres Wertesystems stünden.“

Gut, da hast du mal ausnahmsweise recht, Aydan. Es sollte für dich und deinesgleichen überhaupt kein Nachhilfeunterricht in irgendwas geben. Der kostet nämlich Geld. Diese völlig nutzlose Integrationskacke bringt uns bald um das letzte Hemd, ohne daß die täglichen Begrapschungen, Vergewaltigungen, bestialischen Morde, Massenprügeleien, Terroranschläge, Verschleierungen und Bekopftuchungen, Verwahrlosungen und Verhäßlichungen des öffentlichen Raums sich reduzieren. Im Gegenteil, je mehr im Namen der Integration Milliarden über Milliarden das Klo runtergespült werden, nimmt die „Bereicherung“ zu, wird es in Deutschland immer bunter, vornehmlich blutrot. Wäre es da nicht viel besser, wenn ihr unserer „vermeintlich tradierten Mehrheitskultur“ Ade sagen und wieder in eure eigenen Kulturräume zurückziehen würdet? Ich meine, da könntet ihr doch ohne Anpassung an „unser Wertesystem“ den ganzen Tag eure Regentänze aufführen zu einem Gangsta-Rap übers Arschficken, worin eure musikalischen Genies ja führend sind.

.....weiterlesen

#32 RE: Akif Pirinçci von merte 20.05.2017 21:47

avatar

Zitat von Bin Online im Beitrag #31

VERVIELFÄLTIGEN MIT AYDAN


Der komplette Artikel über Aydan!

Textauszug:

Selbstverständlich weiß ich, Aydan, daß die Kulturscheiße dich in Wirklichkeit kein Gramm interessiert. Woher solltest du zum Beispiel auch wissen, daß die Literaturform des Romans mit „Der abenteuerliche Simplicissimus“ in diesem Lande geboren wurde. Oder daß ein E. T. A. Hoffmann mit dem Kunstmärchen „Der Sandmann“ die weltweit erste Geschichte über Roboter schrieb. Die Sorte Türken wie du, die überhaupt was lesen, lesen nur ihre Kontoauszüge, die dank des deutschen Steuertrottels stets ein Grund zur Freude sind. Mit all deinen Soziologen-Textbausteinen aus der Phrasenmaschine für Leute, die nicht richtig Deutsch können, hast du in Wahrheit einzig und allein ein Ziel vor Augen, nämlich die Islamisierung unseres Volkes bis zu seiner Unkenntlichkeit:

„Auch Einwanderern kann man keine Anpassung an eine vermeintlich tradierte Mehrheitskultur per se verordnen, noch unterstellen, dass sie Nachhilfeunterricht benötigen, weil sie außerhalb unseres Wertesystems stünden.“

Gut, da hast du mal ausnahmsweise recht, Aydan. Es sollte für dich und deinesgleichen überhaupt kein Nachhilfeunterricht in irgendwas geben. Der kostet nämlich Geld. Diese völlig nutzlose Integrationskacke bringt uns bald um das letzte Hemd, ohne daß die täglichen Begrapschungen, Vergewaltigungen, bestialischen Morde, Massenprügeleien, Terroranschläge, Verschleierungen und Bekopftuchungen, Verwahrlosungen und Verhäßlichungen des öffentlichen Raums sich reduzieren. Im Gegenteil, je mehr im Namen der Integration Milliarden über Milliarden das Klo runtergespült werden, nimmt die „Bereicherung“ zu, wird es in Deutschland immer bunter, vornehmlich blutrot. Wäre es da nicht viel besser, wenn ihr unserer „vermeintlich tradierten Mehrheitskultur“ Ade sagen und wieder in eure eigenen Kulturräume zurückziehen würdet? Ich meine, da könntet ihr doch ohne Anpassung an „unser Wertesystem“ den ganzen Tag eure Regentänze aufführen zu einem Gangsta-Rap übers Arschficken, worin eure musikalischen Genies ja führend sind.

.....weiterlesen



Schon Mal nicht zu erwarten, dass es da rechts den Versuch gibt, so was wie Satire zu bringen, darum sei geschrieben, etwas gewöhnungsbedürftig, ja!
Aber imho wird man sich auch daran gewöhnen, oder, iwann!
:-]

#33 RE: Akif Pirinçci von Orion 20.05.2017 21:53

Da steht ja immer noch derselbe Schwachsinn drin.
Das Machwerk dieses Schreiberlings hätte auch im Stürmer seinen Platz gefunden.
Mich wundert, dass man mit solchem Stuss Geld verdienen kann. Oder womit bestreitet Pirinçci seinen Lebensunterhalt?

#34 RE: Akif Pirinçci von Bin Online 20.05.2017 21:57

avatar

Ach, da gibt es hier mehrere, deren Niveau mit Julius Streicher kompatibel ist.
Ergo kein Aufreger.

#35 RE: Akif Pirinçci von Orion 20.05.2017 21:59

Ja, Facebook ist voll von der Sorte Hassprediger wie Pirinçci. Und wenn Facebook nicht reicht, gibt es noch PI, Achgut usf.

#36 RE: Akif Pirinçci von Bin Online 20.05.2017 22:02

avatar

Es ist alles so furchtbar.

#37 RE: Akif Pirinçci von Orion 20.05.2017 22:03

Zitat
Neenee, was Kultur anbetrifft, ficken wir Deutschen immer noch den gesamten Planeten!

Zitat
Ich meine, da könntet ihr doch ohne Anpassung an „unser Wertesystem“ den ganzen Tag eure Regentänze aufführen zu einem Gangsta-Rap übers Arschficken, worin eure musikalischen Genies ja führend sind.


Pirinçci schreit ficken.

#38 RE: Akif Pirinçci von Händisch 21.05.2017 00:47

avatar

Zitat von Orion im Beitrag #35
Ja, Facebook ist voll von der Sorte Hassprediger wie Pirinçci. Und wenn Facebook nicht reicht, gibt es noch PI, Achgut usf.

In der Tat, Pirinçci aber ist Oberklasse der Hetzer, im Keller.
Bereits 2015 hat er sich mit seinen hetzerischen Pamphleten und Sprüchen auch in seiner unmittelbaren Umgebung raus-bugsiert...

Zitat
Hausverbot von Nachbarn
Wir haben uns in Pirinçcis Nachbarschaft in der Bonner Südstadt umgehört. Dort weht ihm ein eisiger Wind entgegen. Wenige Schritte von seiner Haustür: das „Barroon“, eine beliebtes Restaurant im Viertel.
Besitzer Orhan Boral: „Ja, er war hier schon öfter zu Gast. Aber wenn er jetzt noch einmal auftauchen sollte, werde ich ihm sofort zeigen, wo die Tür ist!“
Sarah Kamarah (24) von der „Black Coffee Pharmacy“ in der Nähe: „Ich kann mir Gesichter sehr gut merken – sollte er hier auftauchen, bekommt er von mir definitiv keinen Kaffee!“
Auch Phillip Hartung (32) aus Pirinçcis Lieblingscafé „Broterei“ ist sauer: „Ich kenne ihn, er ist mir gegenüber auch schon einmal ziemlich arrogant aufgetreten. Von mir bekommt der Mann nichts mehr!“
– Quelle: http://www.express.de/22971330 ©2017

#39 RE: Akif Pirinçci von Orion 23.05.2017 19:23

Die Nachbarn würden wohl gerne Pirinçci gegen Boateng eintauschen.

#40 RE: Akif Pirinçci von merte 23.05.2017 19:28

avatar

Vllt ist er als Satiriker gar nicht Mal schlecht, nur die Linken verstehen ihn nicht, oder wollen ihn nicht verstehen, und die Rechten wissen eh nix mit Satire anzufangen!
Eine ausweglose Situation, stuemmts?
:-]

#41 RE: Akif Pirinçci von Orion 23.05.2017 19:31

Zitat
Vllt ist er als Satiriker gar nicht Mal schlecht

Die Güte einer Satire bemisst sich für manche an der Häufigkeit des F-Wortes.

#42 RE: Akif Pirinçci von Hamlets Gummibärchen 23.05.2017 21:03

Zitat von Bin Online im Beitrag #11
Ich habe extra den Wehrdienst geleistet, damit Deutschland eine Demokratie bleibt.
Habe ich auch. 1968-1979. Aber ich strunze damit nicht rum.

Zitat
gegen die AfD und deren Freudenmädchen

Ach? Die Damen bei der AfD sind Freudenmädchen? Das aus Deinem Mund wundert mich jetzt aber sehr.

#43 RE: Akif Pirinçci von Orion 23.05.2017 21:38

Ich war von 1968 - 1970. Danach hat die sozialliberale Außenpolitik mehr für Frieden und Demokratie getan, als es die Bundeswehr je vermocht hatte.

#44 RE: Akif Pirinçci von merte 23.05.2017 21:43

avatar

Zitat von Hamlets Gummibärchen im Beitrag #42
Zitat von Bin Online im Beitrag #11
Ich habe extra den Wehrdienst geleistet, damit Deutschland eine Demokratie bleibt.
Habe ich auch. 1968-1979. Aber ich strunze damit nicht rum.

Zitat
gegen die AfD und deren Freudenmädchen
Ach? Die Damen bei der AfD sind Freudenmädchen? Das aus Deinem Mund wundert mich jetzt aber sehr.



Nee, nur die Eine, meint er wohl, und da gibt's keine Zweifel!
Ist doch prima das man sich schon der AFD schämt, oder, bin eh der Mng sich langsam der FdP zuzuwenden, fehlt ja noch, ne schwarz/gelbe Koalition im Bund

#45 RE: Akif Pirinçci von Bin Online 13.06.2017 13:07

avatar

Akif Pirinçci heute auf FB

EY DRECKSBUCHHANDEL!

Dein Boykott hat wieder nicht funktioniert.
DER ÜBERGANG erscheint innerhalb von 3 Wochen jetzt in der 2. Auflage und UMVOLKUNG bereits in der 5.
Und "Finis Germania", ebenfalls von "Verlag Antaios", ist Platz 1 bei Amazon,
obwohl dieser Saftladen das Buch wie bei mir nur über Drittanbieter vertreibt.
Macht so weiter, ihr Arschlöcher!
Hoffentlich ist bald der letzte Buchladen pleite.
Und schönen Gruß von eurem ehemaligen Bestseller-Autor!

Hier zu bestellen:

https://antaios.de/…/der-uebergang.-bericht-aus-einem-verlo…
https://antaios.de/…/umvolkung.-wie-die-deutschen-still-und…


Titelbild: free public


Junge Junge, der ist ganz schön angefressen.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz