Seite 2 von 2
#16 RE: I am happy von Athineos 28.06.2017 07:17

Zitat von Johann Wolfgang von Kroethe im Beitrag #15
Zitat von Einherier im Beitrag #13
....Bei den meisten Moslems kommt das gut an und die linken Parteien, die auf jede Wählerstimme angewiesen sind, umwerben natürlich auch die Deutschtürken/Deutschmoslems.


Der Deutschlandfunk brachte neulich konkrete Zahlen, was das Wahlverhalten der "Deutschtürken" betrifft: 10 Prozent begeistern sich für die Linke, 13 Prozent für die Grünen und 70 (!) Prozent für die SPD. Zusammen also satte 93 Prozent, abgegeben von Leuten, die in ihrem eigenen Land mehrheitlich gegen die Demokratie und für die Islamierung und die Todesstrafe votieren. Und die natürlich auch vollauf begeistert sind, daß ihnen die Linksparteien auch unser Land islamisieren und den Boden bereiten für ihre wachsenden islamischen Parallelgesellschaften...



Ihre These wäre nur dann stimmig, wenn die Anzahl der hier Abstimmenden und die der dort mit Ja Stimmenden gleich wäre! So ist es nur billige, islamfeindliche Propaganda!

#17 RE: I am happy von Einherier 28.06.2017 08:54

Zitat von Athineos im Beitrag #16
Zitat von Johann Wolfgang von Kroethe im Beitrag #15
Zitat von Einherier im Beitrag #13
....Bei den meisten Moslems kommt das gut an und die linken Parteien, die auf jede Wählerstimme angewiesen sind, umwerben natürlich auch die Deutschtürken/Deutschmoslems.


Der Deutschlandfunk brachte neulich konkrete Zahlen, was das Wahlverhalten der "Deutschtürken" betrifft: 10 Prozent begeistern sich für die Linke, 13 Prozent für die Grünen und 70 (!) Prozent für die SPD. Zusammen also satte 93 Prozent, abgegeben von Leuten, die in ihrem eigenen Land mehrheitlich gegen die Demokratie und für die Islamierung und die Todesstrafe votieren. Und die natürlich auch vollauf begeistert sind, daß ihnen die Linksparteien auch unser Land islamisieren und den Boden bereiten für ihre wachsenden islamischen Parallelgesellschaften...



Ihre These wäre nur dann stimmig, wenn die Anzahl der hier Abstimmenden und die der dort mit Ja Stimmenden gleich wäre! So ist es nur billige, islamfeindliche Propaganda!


IslamKRITISC H würde völlig ausreichen!

#18 RE: I am happy von Athineos 28.06.2017 09:06

Zitat von Einherier im Beitrag #17

IslamKRITISC H würde völlig ausreichen!


Erstens komme ich mit Ihrer Orthographie nicht zurecht, zweitens bestimme ich in meinen Texten, was ausreichend ist .... Und was Herr von K. so absondert, ist nicht kritisch, sondern feindlich ....

#19 RE: I am happy von Einherier 28.06.2017 09:13

Deine Meinung, die ich nicht teile, sei dir unbenommen!

#20 RE: I am happy von J.W.v.Kroethe 28.06.2017 10:49

avatar

Zitat von Athineos im Beitrag #16
Zitat von Johann Wolfgang von Kroethe im Beitrag #15
Zitat von Einherier im Beitrag #13
....Bei den meisten Moslems kommt das gut an und die linken Parteien, die auf jede Wählerstimme angewiesen sind, umwerben natürlich auch die Deutschtürken/Deutschmoslems.


Der Deutschlandfunk brachte neulich konkrete Zahlen, was das Wahlverhalten der "Deutschtürken" betrifft: 10 Prozent begeistern sich für die Linke, 13 Prozent für die Grünen und 70 (!) Prozent für die SPD. Zusammen also satte 93 Prozent, abgegeben von Leuten, die in ihrem eigenen Land mehrheitlich gegen die Demokratie und für die Islamierung und die Todesstrafe votieren. Und die natürlich auch vollauf begeistert sind, daß ihnen die Linksparteien auch unser Land islamisieren und den Boden bereiten für ihre wachsenden islamischen Parallelgesellschaften...



Ihre These wäre nur dann stimmig, wenn die Anzahl der hier Abstimmenden und die der dort mit Ja Stimmenden gleich wäre! So ist es nur billige, islamfeindliche Propaganda!


Huh, "islamfeindlich"! Das geht natürlich gar nicht, ebensowenig wie "faschofeindlich" oder "homophobenfeindlich". >x´)

Aber was bezeichnest du hier als "These"? 63 Prozent der "Deutschtürken" stimmten für den Despoten Erdogan und 70 Prozent derselben Leute sprechen sich für Schulzes sozialproblematische Partei aus. Dieser Skandal ist natürlich zu kritisieren, aber der Fakt als solcher und nicht, daß er publik wird...

#21 RE: I am happy von J.W.v.Kroethe 28.06.2017 10:54

avatar

Zitat von Athineos im Beitrag #18
Zitat von Einherier im Beitrag #17

IslamKRITISC H würde völlig ausreichen!


Erstens komme ich mit Ihrer Orthographie nicht zurecht, zweitens bestimme ich in meinen Texten, was ausreichend ist .... Und was Herr von K. so absondert, ist nicht kritisch, sondern feindlich ....


Deine kyrillisch-orthodoxe Orthografie ist auch nicht gerade jedem verständlich. Aber wie war das doch gleich mit dem "feindlich"..?

#22 RE: I am happy von Athineos 28.06.2017 11:15

Zitat von Johann Wolfgang von Kroethe im Beitrag #21

Deine kyrillisch-orthodoxe Orthografie ist



Habe ich Sie Griechisch ( sic!) angeschrieben?
Und ... ich sage es nur einmal: ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mich nicht duzten! Dazu suche ich mir die Leute schon selbst aus. Und ich habe so den Eindruck, als würden Sie niemals in diese Gruppe kommen.
Sollten Sie das Duzen nicht abstellen, werde ich keine irgendwie geartete Kommunikation mit Ihnen durchführen.

#23 RE: I am happy von J.W.v.Kroethe 29.06.2017 00:55

avatar

Griechisch, stimmt... Ein wunderschönes Land, ich liebe es! >8´)

Aber ich nehme dich jetzt beim Wort und vertraue auch auf das deine, okay? Eine gepflegte Kommunikation ist mit dir ohnehin nicht möglich. >ß´)

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz