#1 SPD-Oberbürgermeister von Hamburg zu den Gewalttätigen: von destroyed 08.07.2017 17:49

"Ich erwarte mir wirklich sehr harte und sehr schwere Strafen."
Das erwarte ich mir auch bei den staatlichen HRQ-Kenntnisträgern, die mich lieber sterben lassen wollten.
Der SPD-Oberbürgermeister von Erlangen verweigert mir HRQ-Fakten, obwohl es hier bei Siemens durch Neutronenquellen Tote gab, wie mir aus der Uni gesagt wurde.
Er schrieb mir, es sei Angelegenheit der Firma und nicht der Stadt Erlangen.
Am 20.06. im OB-Vorzimmer Amberg (CSUler) "mir reichts jetzt" und legte auf. Meine Rufnummer wurde gesperrt.
Es gibt auch institutionalisierten Mob.

Bundesinnenminister: "Wer Gewalttäter schützt oder deckt macht sich mitschuldig."
Ebenso, wer das HRQ-Einwirkungsverbrechen schützt oder deckt.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz