#1 Ballermann und Co. von PINGUIN 21.07.2017 22:26

avatar

Ha , nicht das, was jetzt gedacht wird.

Sondern das hier: Irrtümlicher US-Luftangriff: Mindestens neun afghanische Soldaten tot

USA() vermuten Feinde und treffen afghanische Soldaten.

Ich vermute mal, das hier wieder einmal schlampig und in Panik gehandelt wurde. Erstballern, dann fragen. Das zieht sich doch durch alle offiziellen Waffenträgervereinigungen, oder? (Polizei-Militär-Heimatschutztruppe-Bordergedöns etc)

#2 RE: Ballermann und Co. von Bin Online 21.07.2017 22:41

avatar

Eigenbeschuss kommt überall vor. Haben sie sicher nicht absichtlich gemacht.

#3 RE: Ballermann und Co. von PINGUIN 22.07.2017 00:18

avatar

Eigenbeschuss ??

Hallo - wenn die beste und modernste Armee der Welt alle paar tage so`n Mist baut, frage ich mich: WAS machen die in der Ausbildung??

Und was passiert denen??

Ich erinnere nur an den deutschen Offizier, den man am Arsch gepackt hat, weil er die Amis um Hilfe gebeten hat, zwei Tanklastwagen vor den Plündern zu retten.

#4 RE: Ballermann und Co. von Bin Online 22.07.2017 00:36

avatar

Na ja, wenn es nach deutschen Hysterikern gehen würde.....

#5 RE: Ballermann und Co. von Einherier 22.07.2017 09:29

Zitat von PINGUIN im Beitrag #1
. Erstballern, dann fragen.

Lebenserhaltende Weisheit der alten Wild-West-Helden.

Btw
Unsere Wehrmachtsschleifer während meines Wehrdienstes 1958 gaben uns unter der Hand zu verstehen, daß sie diese "Philosophie" ebenfalls für lebenserhaltend betrachteten.

#6 RE: Ballermann und Co. von PINGUIN 29.07.2017 08:38

avatar

US-Präsident Donald Trump fordert Polizei zu mehr Gewalt auf

Mit Verlaub: Dieser "Mann " ist doch ein Arschloch hoch drei.

Ein Rassist und vollkommener Volltrottel!!

Den soll der Blitz beim Toilettengang treffen.

#7 RE: Ballermann und Co. von Bin Online 29.07.2017 12:10

avatar

natürlich ist Trump ein Volldepp, ist doch keine Frage.
Aber er ist in den USA nicht das einzige Exemplar dieser Spezies.

Fahr mal ins Landesinnere und guck Dir da die Landpolizisten mal an.
Hierzulande hat jeder Türsteher eine bessere Ausbildund und vor allem mehr Hirn, wie mancher US-Cop.

Die Ausbildung ist verheerend einfach, mancherorts gibt es auch vorbestrafte Polizisten.
Da wird gespart wo es nur geht, dass Polizisten psychologisch für Konfliktsituationen geschult werden können, wird oft ignoriert.
Dabei wäre die bitter nötig, in den USA werden auch reichlich Polizisten erschossen.

https://translate.google.de/translate?hl...rg/&prev=search

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz