Seite 1 von 14
#1 Einfach nur dumm, oder was von PINGUIN 06.09.2017 16:44

avatar

Prozess um verhungerten Sohn - Mutter bestreitet Vorsatz

In einem Prozess um den Hungertod eines kleinen Jungen im Sauerland leugnet die Mutter, vorsätzlich gehandelt zu haben. Ihr sei zu keinem Zeitpunkt bewusst gewesen, dass etwas passieren könnte, sagte die 40-Jährige am Mittwoch beim Prozessauftakt in Arnsberg. "Ich liebe meine Kinder", fügte sie hinzu. Insgesamt hat sie neun.

Hallo, geht's noch?? zu keinem Zeitpunkt bewusst... bei 9 Kindern??

Ich habe vor einer 3/4 Stunde gegessen. Und das will jetzt wieder hoch.

(https://web.de/magazine/panorama/prozess...orsatz-32515804 )

#2 RE: Einfach nur dumm, oder was von Bin Online 06.09.2017 20:50

avatar

Bei solchen Fällen bin ich nur traurig und weiß nicht, was man sagen soll.
Im ersten Moment würde ich der Mutter am liebsten an die Gurgel gehen. aber was soll man tatsächlich tun?
Da weiß ich nicht mehr weiter!

#3 RE: Einfach nur dumm, oder was von PINGUIN 11.09.2017 16:10

avatar

Hurrikan "Irma": Polizei warnt vor Schüssen auf Hurrikan "Irma"

Wie wird man einen Hurrikan wieder los? Mit Waffen jedenfalls nicht, sagt der Sheriff von Pasco County an der Westküste des US-Bundesstaats Florida, nördlich der Stadt Tampa.

Bewohner eines vom Hurrikan "Irma" betroffenen US-Countys haben angekündigt, sich mit Waffengewalt gegen den Sturm wehren zu wollen.

Der Sheriff von Paco County sah sich sogar genötigt, in einer Stellungnahme die Menschen darauf hinzuweisen, dass sie mit Schüssen den Hurrikan nicht abwehren oder gar vertreiben können.

"Um es deutlich zu machen: Schießt nicht auf Irma. Ihr werdet sie nicht umdrehen lassen und es wird sehr gefährliche Nebenwirkungen haben", hieß es auf dem offiziellen Twitter-Account des Sheriffs:

Zuvor war auf Facebook eine Veranstaltung mit dem Namen "Schießt auf Hurrikan Irma" angelegt worden, an der Zehntausende Menschen online Interesse bekundet hatten. Das sei aber sarkastisch gemeint gewesen, wurde später auf der Seite betont.

"Es gab keine Schüsse. Wir wissen nicht, ob da jemand einen Witz oder eine ernsthafte Drohung gemacht hat", sagte der Sprecher des Sheriffs von Pasco County, Doug Tobin, der "Washington Post".

"Wir reagieren nur auf die Menschen im Allgemeinen und stellen sicher, dass sie nicht in die Luft schießen. Die Kugel könnte herunterkommen und Menschen verletzen."

#4 RE: Einfach nur dumm, oder was von Bin Online 11.09.2017 16:24

avatar

Zusammen mit meinen beiden Freunden Smith und Wesson würde ich mir schon eine Chance gegen Irma ausrechnen.

#5 RE: Einfach nur dumm, oder was von PINGUIN 30.09.2017 20:30

avatar

Angela Merkel über den Wahlerfolg der AfD :

Die Wahlerfolge der AfD sind nach Einschätzung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auch Folge einer Verunsicherung vieler Menschen im Osten, aber auch im Westen.

In ihrer am Samstag veröffentlichten wöchentlichen Videobotschaft benannte die Kanzlerin einige der Ursachen: "Ich glaube, es sind zum Teil Verlustängste, man hat sich sehr viel aufgebaut, man hat viele Umbrüche in der eigenen Biografie erlebt."

Aber das allein erkläre die Dinge auch nicht, fügte Merkel hinzu. Man müsse die Sorgen der Menschen ernst nehmen und ihre Probleme lösen, egal wo sie aufträten.

Hallo- geht's noch??

WER hat denn diese Situation hervorgebracht?? WER hat und nimmt die Ängste und Sorgen der Bürger NICHT ernst???

Asoziales und korruptes Politkaspergeschwätz!! Man kann diese Frau doch nicht mehr ernst nehmen. Der und den anderen Politkaspern traue ich noch weniger, wie einem tollwütigem Tier.

Frau Merkel es wird Zeit, das ihre Zeit abläuft. Nehmen sie gleich ihre Speichellecker mit und verschwinden in irgendeinem Labor und züchten Wanzen.

#6 RE: Einfach nur dumm, oder was von Bin Online 30.09.2017 21:47

avatar

"Asoziales und korruptes Politkaspergeschwätz!!"

Exakt und absolut d'accord!

#7 RE: Einfach nur dumm, oder was von PINGUIN 12.10.2017 15:04

avatar

Bamf fordert Lohn-Subvention für Flüchtlinge
Neues Land, neue Sprache, neuer Beruf - der Einstieg in den Arbeitsmarkt ist für die meisten Flüchtlinge schwierig. Viele Firmen wollen ihnen nicht den vollen Lohn zahlen. Damit der Mindestlohn nicht angetastet wird, will Bamf-Chef Weise hier einspringen.

Flüchtlingen soll nach dem Willen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) mit subventionierten Löhnen der Einstieg in den Arbeitsmarkt erleichtern werden. "Geflüchtete Menschen bringen am Anfang nicht die Leistung, dass man einen vollen Lohn zahlen kann", sagte Behördenchef Frank-Jürgen Weise im rbb-Inforadio. Zugleich wandte er sich gegen Vorstöße, aus diesem Grund Abweichungen vom Mindestlohn zuzulassen.

Mehr Flüchtlinge sollen Jobs erhalten
Viele Leih- und Zeitarbeiter arbeiten für weniger als 1970 Euro im Monat.
Arbeit oft zu Dumpinglöhnen :Fast eine Million Deutsche sind Leiharbeiter
"Den Mindestlohn in Frage zu stellen, das würde ich nicht empfehlen, denn der hat nunmal einen großen Konsens in der Gesellschaft", sagte der Bamf-Chef weiter. Ansonsten könnte der Eindruck entstehen, "weil es geflüchtete Menschen sind, geben wir unsere Werte auf". Daher seien Lohnsubventionen das sinnvollere Mittel.

#8 RE: Einfach nur dumm, oder was von PINGUIN 12.10.2017 15:09

avatar

""Zehn Monate nach dem islamistischen Terroranschlag auf einem Berliner Weihnachtsmarkt hat ein Sonderermittler erneut zahlreiche schwere Fehler verschiedener Polizeibehörden und anderer Stellen festgestellt.
Der frühere Bundesanwalt Bruno Jost kritisierte am Donnerstag bei der Vorstellung seines Abschlussberichts zu den Ermittlungen rund um den Attentäter Anis Amri besonders die Berliner Kriminalpolizei, aber auch die Polizei in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg.
Amri war als sogenannter islamistischer Gefährder bekannt. Er hätte wegen seines Drogenhandels und gefälschter Ausweise höchstwahrscheinlich verhaftet und in Untersuchungshaft gesperrt werden können, sagte Jost, der vom Senat beauftragt worden war.
Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) forderte einen Untersuchungsausschuss des Bundestags zu dem Terroranschlag. Die Fehler vor dem Anschlag seien länderübergreifend und auch auf Bundesebene begangen worden, sagte er zur Begründung. Auch die Rolle des Gemeinsamen Terrorabwehrzentrums von Bund und Ländern (GTAZ) und des Bundeskriminalamts (BKA) müsse hinterfragt werden.
Jost hatte im Auftrag Geisels Mitte April seine Arbeit begonnen, um die Ermittlungen der Kriminalpolizei und der anderen Behörden zu Amri zu untersuchen und Fehler aufzudecken.
In seinem Zwischenbericht hatte er schon Versäumnisse und Fehlinformationen der Polizisten bestätigt, aber zugleich auch deren Arbeit gegen pauschale Verurteilungen verteidigt.""

Als Konsequenz müssten die Behörden der Länder und des Bundes besser zusammenarbeiten - so eine Forderung!!

Forderungen- Forderungen!! Hallo geht's noch??

Forderung sind GENUG gestellt !!

Es MUSS endlich gehandelt werden und nicht nur leere Phrasen daher gelabert werden!!

#9 RE: Einfach nur dumm, oder was von Bin Online 12.10.2017 18:16

avatar

Das steht auch schon im Strang vom kaputten Berlin.

In Berlin scheint alles möglich zu sein.
Die gehören eigentlich schon längst unter Zwangsverwaltung.

#10 RE: Einfach nur dumm, oder was von Einherier 13.10.2017 10:12

Zitat von Bin Online im Beitrag #9
Das steht auch schon im Strang vom kaputten Berlin.

In Berlin scheint alles möglich zu sein.
Die gehören eigentlich schon längst unter Zwangsverwaltung.

Berlin ist feste dabei,
sich zu einem neuen Gomorra oder Babylon zu entwickeln.

Beide Vorgänger endeten ungut!

#11 RE: Einfach nur dumm, oder was von Bin Online 13.10.2017 10:16

avatar

Bis Ende nächster Woche muss Berlin noch aushalten, solange ist mein Töchterlein dort.

#12 RE: Einfach nur dumm, oder was von Oase 13.10.2017 18:05

Pinguin, das kann ja wohl nicht angehen! Gruß

#13 RE: Einfach nur dumm, oder was von PINGUIN 17.10.2017 16:50

avatar

Sophia Wollersheim ließ sich Magen in die Brüste operieren !!!!!!!!!!!!!! Tara - die hat also keine Gummititten mehr, sondern den Magen darin versteckt.

WIE DOOF darf/kann ein Mensch( hier eine Frau) denn sein?? Diese Mediennutte macht wahrscheinlich auch nicht vor dem verkauf ihrer Mutter halt (wenn die dann noch leben sollte) um in die Schlagzeilen zu kommen.

Einfach nur eine widerliche Person!!

#14 RE: Einfach nur dumm, oder was von PINGUIN 17.10.2017 16:56

avatar

WEGEN NEUER EU-RICHTLINIE MÜSSEN OBDACHLOSE AUF WARME MAHLZEITEN VERZICHTEN
Die Wuppertaler Tafel muss die Ausgabe von warmem Essen an
Obdachlose und bedürftige Kinder nun radikal kürzen, sonst gelten sie für die EU als Gewerbebetrieb! Brauchen wir denn wirklich für alles irgendwelche Richtlinien?


Wenn das SO stimmt, muss man sich doch eine andere Frage stellen: Habt ihr Bürosesselfurzer der EU in Brüssel was an der Waffel?? J A !! Denn nur so kann die Antwort lauten!!

#15 RE: Einfach nur dumm, oder was von Bin Online 17.10.2017 18:01

avatar

Genau sowas macht einen die EU madig.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz