Seite 1 von 2
#1 Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von Einherier 02.10.2017 10:21

Dieser Prantl ist neben Jakob Augstein wohl der peinlichste Vertreter seiner Hofberichterstatterzunft!

Guckst du hier:
https://www.youtube.com/watch?v=XBTRhZ0SI2w

Was der da gestern an Platitüden abgesondert hat, war schon phenomenal!

Aber wahrscheinlich muß er so reden, weil man es zum einen von ihm erwartet und zum anderen, weil er seinen Brötchengeber nicht verprellen möchte.

#2 RE: Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von Bin Online 02.10.2017 12:04

avatar

Wegen Prantl habe ich mir die Sendung erst gar nicht angetan.
Er ist ein furchtbar selbstgerechter und moralisierender Narzisst.
Ein Paradebeispiel eines Gutmenschens.
Nix für mich.

#3 RE: Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von Einherier 03.10.2017 09:56

Prantl gehört mit Augstein zu den peinlichsten Nummern ihrer Zunft, für die sich jeder redliche Journalist, wenn es die gibt, schämen muß!

#4 RE: Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von PINGUIN 03.10.2017 11:08

avatar

Wenn dummes und hohles Geschwätz groß machen würde, dann könnten Söder und Prantl den Mond umarmen.

#5 RE: Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von Orbiter1 03.10.2017 11:16

Keine Ahnung worüber ihr euch so erregt. Die Äußerungen der Teilnehmer liegen doch alle im erwartbaren Rahmen. Die Talkrunde hat mich in der Überzeugung bestärkt dass es mit einer CSU die sich im Landtags-Wahlkampf befindet keine Jamaika-Koalition geben wird.

#6 RE: Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von Bin Online 03.10.2017 12:16

avatar

Denke ich auch aber zu 100% bin ich nicht überzeugt.
Sowohl die Grünen als auch die CSU haben mehrere "unbekannte" Überraschungen parat.

#7 RE: Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von PINGUIN 03.10.2017 12:21

avatar

Die CSU wird - egal unter welchem "Bayernkönig" einer durchgefärbten Regierung zustimmen, um ihre "Macht" und ihre Beteiligung an einer neuen Bundesregierung zu erhalten.

Söder ist ein noch größerer Widerling wie der Seehofer.

#8 RE: Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von Bin Online 03.10.2017 13:11

avatar

Söder ein Widerling?
Pass auf was Du sagst, die Pfalz wird bald wieder zu Bayern gehören!

#9 RE: Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von PINGUIN 03.10.2017 13:13

avatar

Hab ich kein Problem mit. Ich bin nämlich KEIN Pfälzer.

#10 RE: Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von Bin Online 03.10.2017 13:14

avatar

Hamse Dich nicht eingebürgert?

#11 RE: Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von PINGUIN 03.10.2017 13:22

avatar

NIE und nimmer. Eher wandere ich nach Norddeutschland aus. Ein Eifeler wird NIE zum Pfälzer werden können-wollen.

Wenn ich mir vorstelle, pfälsischen Dialekt zu sprechen und diese komischen Nationalgerichte der Pfälzer (Saumagen- KOTZ) zu verspeisen...... und dann noch mit dem Dicken aus der Pfalz ... NEE - NIE!!!

#12 RE: Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von Bin Online 03.10.2017 13:30

avatar

Aber die Eifel liegt schon noch in der Pfalz?

#13 RE: Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von PINGUIN 03.10.2017 13:54

avatar

6 setzen!!

Ich schenke dir mal zu gegebener Zeit eine Deutschlandkarte, wo die einzelnen Bundesländer und ihre Regionen abgebildet sind.

#14 RE: Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von Bin Online 03.10.2017 14:06

avatar



Rheinland Pfalz
Da irgendwo ist doch die Eifel?

#15 RE: Ob erpeinlich, Prantl SZ bei Anne Will am 01.10.17 von Einherier 03.10.2017 14:22

Auffällig
an dem ganzen Jamaika-Buhai ist, daß den GrünInnen es garnicht schnell genug gehen kann mit diesem Schreckgespenst.

Und ewig locken die fetten Pfründe. Die GrünInnen wollen endlich an die Fleischtöpfe!!!

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz