#1 Richterin korrigiert Riberys Transfersumme nach oben von Bin Online 12.12.2017 15:19

avatar

Zitat
Der FC Bayern zahlte 2007 deutlich mehr Ablöse für Franck Ribery als bisher bekannt. Das kam bei dem Prozess gegen den Ex-Berater heraus.
Dem Franzosen drohen erhebliche strafrechtliche Konsequenzen.


https://www.welt.de/sport/article1715126...-nach-oben.html

Bei Riberys Verpflichtung wurden 25 Mio Ablöse veröffentlicht, tatsächlich waren es aber 30 Millionen.

Warum und weshalb weiß man nicht, im Prozess geht es um einen Vertrag, bei dem vermutlich Riberys Unterschrift gefälscht wurde.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz