#1 CDU-Ministerpräsident offen für Koalitionen mit der Linken im Osten von Bin Online 11.08.2018 15:47

avatar

Zitat
DEUTSCHLAND DANIEL GÜNTHER

CDU-Ministerpräsident offen für Koalitionen mit der Linken im Osten



WELT Online vom 11.08.2018

chleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat seiner Partei zu Offenheit für Koalitionen mit der Linkspartei in Ostdeutschland geraten. Wenn Wahlergebnisse es nicht hergäben, dass ein Regierungsbündnis gegen die Linke gebildet wird, „muss die CDU pragmatisch sein“, sagte Günther der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“. „Wenn da vernünftige Menschen in der Linkspartei am Werk sind, vertut man sich nichts damit, nach vernünftigen Lösungen zu suchen.“

Weiterlesen....


Ich glaub's ja nicht. Diese Pfeife will mit den Kommunisten eine Koalition eingehen. Und dann heißt es: Deutschland driftet nach rechts ab ...

#2 RE: CDU-Ministerpräsident offen für Koalitionen mit der Linken im Osten von Einherier 13.08.2018 08:42

Seinen Versuchsballon hat er ja stracks wieder eingeholt, ob er in Merkels Auftrag handelte???

#3 RE: CDU-Ministerpräsident offen für Koalitionen mit der Linken im Osten von Bin Online 15.08.2018 02:10

avatar

Er ist der Fiffi von Merkel, er hat es 100 pro auf Merkels Bitte getan.
Jetzt setzt er sich dafür ein, dass abgelehnte Asylanten via Einwanderungsgesetz hier bleiben können.
Ist auch eine typische Merkelidee.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz