Seite 2 von 12
#16 RE: Premier Erdogan von mc anon 02.08.2011 17:39

Zitat von Marietta

Zitat von mc anon

Genau. Finden Sie das aber auch nicht eigenartig das kein einziger Kommentar gefallen ist. Zumindest habe ich noch nichts gehört. Ausser mal einen Satz von der Nachrichtensprecherin.
Ist das eine Art von Starre???



... habe das Thema mal gegoogelt, weil ich ja wirklich glaubte, doch noch etwas zu finden!!
http://www.tagesschau.de/multimedia/vide...ideo952566.html >>> ... das kannte ich bereits!!

... und wenn man intensiver schaut, stößt man auch noch darauf:


http://www.ftd.de/politik/europa/:kopf-d...mpaign=/politik

... und hier drin finden sie die komplette Übersicht der Artikel zum Thema:

http://news.feed-reader.net/17213-tuerkische.html#6083756

... keine Ahnung, irgendwie scheint es weder beunruhigend noch besonders interessant zu sein.





Danke für die Links. Aber da steht auch nur was wir schon wissen. Ich hätte etwas ausführlicheres im Fernsehen hören wollen und vor allem auch erwartet.

Was ich sonst erfahren habe ist das manche Fachleute meinen ,dass die Türkei langfristig auf eine Berufsarmee zusteuert und mit neuer Führung eher möglich ist

#17 RE: Premier Erdogan von Bin Online 02.08.2011 22:09

avatar

Zitat von mc anon
Genau so ist es. Ich danke Ihnen das Sie so einfach aber Genial , .............

mc anon, Sie sind ein Schleimer!

Zitat von mc anon
Genau. Finden Sie das aber auch nicht eigenartig das kein einziger Kommentar gefallen ist. Zumindest habe ich noch nichts gehört. Ausser mal einen Satz von der Nachrichtensprecherin.
Ist das eine Art von Starre???

Nur weil da unten ein paar Eseltreiber den Stall wechseln, kann die Weltpresse nicht ausflippen.

#18 RE: Premier Erdogan von macjennings 02.08.2011 22:16

Zitat von Bin Online

Zitat von mc anon
Genau so ist es. Ich danke Ihnen das Sie so einfach aber Genial , .............

mc anon, Sie sind ein Schleimer!

Zitat von mc anon
Genau. Finden Sie das aber auch nicht eigenartig das kein einziger Kommentar gefallen ist. Zumindest habe ich noch nichts gehört. Ausser mal einen Satz von der Nachrichtensprecherin.
Ist das eine Art von Starre???

Nur weil da unten ein paar Eseltreiber den Stall wechseln, kann die Weltpresse nicht ausflippen.





BinO - wann waren Sie das letztemal in Istanbul - Ankara - Bursa - Izmir ????

#19 RE: Premier Erdogan von Marietta 03.08.2011 03:24

Erdogan will islamische Offiziere an der Spitze



Nach dem Rücktritt des Generalstabs bringt Premier Erdogan die Armee auf Linie. Es ist die letzte Staatsinstitution, die seine AKP noch nicht in der Hand hat.

... unsere message wurde weiter geleitet.
... wir werden informiert!!
... so, wie das Bild aussieht, hat er allerdings die Ruheständler wieder aktiviert!!

#20 RE: Premier Erdogan von Marietta 03.08.2011 04:57

Zitat von macjennings

BinO - wann waren Sie das letztemal in Istanbul - Ankara - Bursa - Izmir ????



... Antalya??
... Alanya??
... Side??

#21 RE: Premier Erdogan von Bin Online 03.08.2011 05:02

avatar

Zitat von Marietta
... so, wie das Bild aussieht, hat er allerdings die Ruheständler wieder aktiviert!![/gruen]

Das Bild erinnert eher an einen Auflauf der Mafia. Vorneweg das Erdowahn, im zu engen Proleten-Outfit, dahinter die Schergen.

#22 RE: Premier Erdogan von Marietta 03.08.2011 05:08

Zitat von Bin Online

Zitat von Marietta
... so, wie das Bild aussieht, hat er allerdings die Ruheständler wieder aktiviert!![/gruen]

Das Bild erinnert eher an einen Auflauf der Mafia. Vorneweg das Erdowahn, im zu engen Proleten-Outfit, dahinter die Schergen.






... jep!!... BMI ist in jedem Land ein Thema!!

#23 RE: Premier Erdogan von mc anon 03.08.2011 13:09

Zitat von macjennings

Zitat von Bin Online

Zitat von mc anon
Genau so ist es. Ich danke Ihnen das Sie so einfach aber Genial , .............

mc anon, Sie sind ein Schleimer!

Zitat von mc anon
Genau. Finden Sie das aber auch nicht eigenartig das kein einziger Kommentar gefallen ist. Zumindest habe ich noch nichts gehört. Ausser mal einen Satz von der Nachrichtensprecherin.
Ist das eine Art von Starre???

Nur weil da unten ein paar Eseltreiber den Stall wechseln, kann die Weltpresse nicht ausflippen.





BinO - wann waren Sie das letztemal in Istanbul - Ankara - Bursa - Izmir ????




Es gibt Menschen , die nachdem sie vormittags in einer" Baguetterie "gefrühstückt, mittags beim Türken einen Döner, nachmittags beim Italiener einen Eis , abends beim Chinesen
eine Ente gegessen und anschließend in einer afrikanischen Disco zu Besuch waren, sich als Weltreisender fühlen und glauben in allen Kulturen kundig zu sein.

#24 RE: Premier Erdogan von Bin Online 03.08.2011 14:31

avatar

Zitat von mc anon
Es gibt Menschen , die nachdem sie vormittags in einer" Baguetterie "gefrühstückt, mittags beim Türken einen Döner, nachmittags beim Italiener einen Eis , abends beim Chinesen
eine Ente gegessen und anschließend in einer afrikanischen Disco zu Besuch waren, sich als Weltreisender fühlen und glauben in allen Kulturen kundig zu sein.

Sehen Sie mc anon, so verschieden können Menschen sein!
Nehmen Sie nur einmal mich als Beispiel.
Zum Frühstück gibt es bei mir keine französischen Weichteile, sondern gute bayrische Brezen. Die bayrische Breze, dass erfolgreichste Lebensmittel dieser Welt! Mittag esse ich prinzipiell nur bayrisch und hier, im Süden von München gibt es nahezu keine italienischen Eisdielen mehr. Hier wird gutes deutsches Bio-Eis verzehrt, mit den neuen Geschmackskompositionen will ich Sie gar nicht erst belasten, da Sie offensichtlich noch nicht in diesem Jahrhundert angekommen sind. Der Chinese ist auch nicht angesagt, sondern der Japaner ist in dieser, unserer Zeit en voque. Am Abend ist auch keine afrikanische Disco angesagt, sondern das "Shalom", alternativ eine Latino-Bar.
Dies ist hier eine gepflegte Havanna-Bar, in der sich - bei einen reifen Armagnac - vortrefflich über Ernest Hemingway philosophieren und rezitieren lässt.
Da es jedoch nicht Mainstream-konform ist, Perlen vor die Säue zu werfen, werde ich Ihren Eierbecher-Horizont nicht weiter belasten.

#25 RE: Premier Erdogan von Marietta 03.08.2011 15:19

Zitat von Bin Online

Zitat von mc anon
Es gibt Menschen , die nachdem sie vormittags in einer" Baguetterie "gefrühstückt, mittags beim Türken einen Döner, nachmittags beim Italiener einen Eis , abends beim Chinesen
eine Ente gegessen und anschließend in einer afrikanischen Disco zu Besuch waren, sich als Weltreisender fühlen und glauben in allen Kulturen kundig zu sein.


Sehen Sie mc anon, so verschieden können Menschen sein!
Nehmen Sie nur einmal mich als Beispiel.
Zum Frühstück gibt es bei mir keine französischen Weichteile, sondern gute bayrische Brezen. Die bayrische Breze, dass erfolgreichste Lebensmittel dieser Welt! Mittag esse ich prinzipiell nur bayrisch und hier, im Süden von München gibt es nahezu keine italienischen Eisdielen mehr. Hier wird gutes deutsches Bio-Eis verzehrt, mit den neuen Geschmackskompositionen will ich Sie gar nicht erst belasten, da Sie offensichtlich noch nicht in diesem Jahrhundert angekommen sind. Der Chinese ist auch nicht angesagt, sondern der Japaner ist in dieser, unserer Zeit en voque. Am Abend ist auch keine afrikanische Disco angesagt, sondern das "Shalom", alternativ eine Latino-Bar.
Dies ist hier eine gepflegte Havanna-Bar, in der sich - bei einen reifen Armagnac - vortrefflich über Ernest Hemingway philosophieren und rezitieren lässt.
Da es jedoch nicht Mainstream-konform ist, Perlen vor die Säue zu werfen, werde ich Ihren Eierbecher-Horizont nicht weiter belasten.





... und ich bin mir sicher, dass eher das Baquette bekannt ist, als unser Laugengebäck.
... und ich glaube ganz ehrlich, dass ein mc anon noch lange nicht bei uns hier an seine Ressourcen der
intellektuellen Belastbarkeit gestoßen ist.

#26 RE: Premier Erdogan von Bin Online 03.08.2011 15:53

avatar

Zitat von Marietta

... und ich bin mir sicher, dass eher das Baquette bekannt ist, als unser Laugengebäck.
... und ich glaube ganz ehrlich, dass ein mc anon noch lange nicht bei uns hier an seine Ressourcen der
intellektuellen Belastbarkeit gestoßen ist.

In Punkto Baquette täuschen Sie sich gewaltig!
Es ist berührend, wenn Sie die - von Ihnen vermuteten - Ressoursen des mc anon, zu Ihrer Glaubenssache hochstilisieren.
"Glauben" bedeutet jedoch "nicht wissen"!
Falls Sie irgendeine Ressource des Herrn mc anon belegen können, wäre ich Ihnen überaus dankbar.

#27 RE: Premier Erdogan von Marietta 03.08.2011 16:06

Lieblingsbrötchen der Deutschen
Weizenbrötchen inklusive Baguette- und Ciabattabrötchen 28 Prozent
Körnerbrötchen 26 Prozent
Spezialbrötchen mit Gewürzen wie Mohn, Sesam oder Kümmel 22 Prozent
Spezialbrötchen mit Käse, Zwiebeln oder Speck inklusive Laugengebäck 18 Prozent
Roggenbrötchen 11 Prozent
Süße Spezialbrötchen mit Milch oder Rosinen 6 Prozent

... ich such auch noch den internationalen Vergleich^^

#28 RE: Premier Erdogan von Marietta 03.08.2011 16:21

Zitat von Bin Online
!
Falls Sie irgendeine Ressource des Herrn mc anon belegen können, wäre ich Ihnen überaus dankbar.



... muss ich nicht belegen!!
... weil


Die gesamte Vernunft der Männer ist nicht ein Gefühl der Frauen Wert.
Voltaire, (1694 - 1778)

... hmmmm !!

#29 RE: Premier Erdogan von mc anon 03.08.2011 16:29

Zitat von Bin Online

Zitat von Marietta

... und ich bin mir sicher, dass eher das Baquette bekannt ist, als unser Laugengebäck.
... und ich glaube ganz ehrlich, dass ein mc anon noch lange nicht bei uns hier an seine Ressourcen der
intellektuellen Belastbarkeit gestoßen ist.

In Punkto Baquette täuschen Sie sich gewaltig!
Es ist berührend, wenn Sie die - von Ihnen vermuteten - Ressoursen des mc anon, zu Ihrer Glaubenssache hochstilisieren.
"Glauben" bedeutet jedoch "nicht wissen"!
Falls Sie irgendeine Ressource des Herrn mc anon belegen können, wäre ich Ihnen überaus dankbar.




Ich habe Beispiele vom vorigen Jahrtausend genommen ,da auch Sie!! mich "besser verstehen "können.Und ich lag damit vollkommen Richtig.
Denn das was Sie mir als en vogue verkaufen wollen ist für die Avantgarde ein alter Hut und gehört wirklich noch ins 2. Jahrtausend.Wir sind schon im 3. Das ist immerhin schon 11 Jahre her.!!!

#30 RE: Premier Erdogan von Marietta 03.08.2011 16:31

Zitat von mc anon

Ich habe Beispiele vom vorigen Jahrtausend genommen ,da auch Sie!! mich "besser verstehen "können.Und ich lag damit vollkommen Richtig.
Denn das was Sie mir als en vogue verkaufen wollen ist für die Avantgarde ein alter Hut und gehört wirklich noch ins 2. Jahrtausend.Wir sind schon im 3. Das ist immerhin schon 11 Jahre her!!!



... muss ich das jetzt wieder einfach und genial übersetzen??

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz