#1 Autonomes Fahren von Ulenspiegel 03.05.2017 18:44

Die Entwicklung autonom fahrender Autos ist mittlerweile ein großes Geschäftsfeld geworden. Gleichzeitig findet eine Diskussion darüber statt, wie sich ein autonomes Fahrzeug in bestimmten Gefahrensituationen verhalten soll, wenn die Gefährdung von Leben unvermeidlich ist. Hierzu gibt es zwei interessante Artikel, in denen die Standpunkte eines Forschers des MIT sowie der Autoindustrie dargestellt werden.

Auf der "Moral Machine" des MIT kann man einige der diskutierten Situationen selbst beurteilen und entscheiden, welche Wahl der Computer treffen sollte. Ich denke, es lohnt sich, darüber zu diskutieren.

#2 RE: Autonomes Fahren von Bin Online 11.05.2017 17:12

avatar

Das wäre eigentlich ein gutes Thema um darüber zu reden.
Im Moment sehe ich dazu keine Chance, da die derzeitigen User hauptsächlich im Klugscheißermodus verharren.
Schade eigentlich.
Als ich letztes Jahr in den Staaten war, wurde dieses Thema im Netz und in diversen Fernsehsendern heiß diskutiert.
Aber vielleicht ändert sich hier ja nochmal was.

#3 RE: Autonomes Fahren von Jade 11.05.2017 17:40

avatar

Zitat von Bin Online im Beitrag #2
Das wäre eigentlich ein gutes Thema um darüber zu reden.
Im Moment sehe ich dazu keine Chance, da die derzeitigen User hauptsächlich im Klugscheißermodus verharren.
Schade eigentlich.
Als ich letztes Jahr in den Staaten war, wurde dieses Thema im Netz und in diversen Fernsehsendern heiß diskutiert.
Aber vielleicht ändert sich hier ja nochmal was.



Das wäre jetzt begrüßenswert für Sie, wenn der Threadersteller noch da sein würde, nicht wahr?
Er hätte mit Sicherheit Qualifiziertes dazu beizutragen.

Aber Sie können ja schon einmal anfangen, etwas Kluges zum Thema zu äußern.
Vielleicht schei...ne, sorry schaut dann noch jemand hier rein.

#4 RE: Autonomes Fahren von Bin Online 11.05.2017 17:53

avatar

Wenn er noch da wäre, dann hätte ich hier nichts geschrieben.
Außer Bashing wäre eh nichts gekommen.
So wie der von Hass zerfressen war.

In Arizona habe ich auf Science zwei persönliche Erfahrungen gepostet (mein Töchterchen hats geschrieben ) und die wurden ganz gut aufgenommen.
Aber das geht ins Persönliche rein und da erspare ich mir hier die Kommentare.
Kurzum, das Publikum ist derzeit zu gemischt.

#5 RE: Autonomes Fahren von Luftdrache 11.05.2017 18:38

Du hattest schon Erfahrungen mit selbstfahrenden Autos?

#6 RE: Autonomes Fahren von Bin Online 11.05.2017 18:49

avatar

Nein und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich mitfahren würde.
Vermutlich hätte ich zuviel Bammel.

#7 RE: Autonomes Fahren von Händisch 11.05.2017 18:51

avatar

Zitat von Luftdrache im Beitrag #5
Du hattest schon Erfahrungen mit selbstfahrenden Autos?

Sie sind reichlich anfällig, ich würde mir kein solches Fahrzeug zulegen. Mir genügt schon die Selbstparkeinrichtung
in einem unserer PKW, auch diese ist oftmals nicht sonderlich hilfreich. (PKW meiner Frau, sie nutzt die nicht mehr).

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz