#1 VW löst Mercedes als DFB-Sponsor ab von Bin Online 14.07.2017 13:39

avatar

Zitat
Nationalmannschaft

VW löst Mercedes als DFB-Sponsor ab


Der Bieterwettstreit um die deutsche Nationalmannschaft ist entschieden:
VW löst Mercedes als Generalsponsor beim DFB ab - nach mehr als vier Jahrzehnten.


SPON | 14.07.2017


Vier Jahrzehnte war Mercedes ein 1a-Partner für den DFB, jetzt zahlt VW ein paar Millionen mehr und Mercedes ist Geschichte.
Es ist auch klar, dass derjenige den Zuschlag bekommt, der mehr bezahlt aber mir gefällt die ganze Richtung nicht.
Was nicht dem Bimbes unterliegt, wird dem Zeitgeist geopfert.
Irgendwie scheine ich zu alt zu sein.

#2 RE: VW löst Mercedes als DFB-Sponsor ab von PINGUIN 14.07.2017 17:14

avatar

Da bin ich ganz bei dir- BinO

#3 RE: VW löst Mercedes als DFB-Sponsor ab von PINGUIN 14.07.2017 17:40

avatar

Nachtrag: WO nehmen die die Kohle her??
Milliardenstrafen wegen der manipulierten Software und Rücknahme der betreffenden Fahrzeuge sind ja kein Pappenstiel. Haben die etwa Schwarzgeldkassen??

#4 RE: VW löst Mercedes als DFB-Sponsor ab von Bin Online 14.07.2017 18:37

avatar

Das habe ich mir heute auch schon gefragt.
Vor allem, wenn man bedenkt, dass der ganze VW-Konzern noch ein gigantisches Prozessrisiko vor sich hat.

#5 RE: VW löst Mercedes als DFB-Sponsor ab von Bin Online 14.07.2017 19:07

avatar

Bei der WELT schreibt man was von einen Traditionsbruch beim DFB. Der Ausrüster Nice hat bei der letzten Ausrüster-Bewerbung auch ein paar Millionen mehr geboten, als Adidas, damals machte das "Altbewerte" das Rennen.


https://www.welt.de/sport/fussball/artic...hes-Signal.html

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz